Willkommen

Navigation


 
Antwort Themen-Optionen
Alt 27.12.10, 05:58   #26 (Permalink)
Benutzerbild von notimp
Mitglied seit: Sep 2008
Beiträge: 2.111
notimp ist offline
notimp
Member
 
HowTo: Adobe.APS/LiveCycle-DRM entfernen

Also Dummheit. Wie sicher? (Ernst gemeinte Frage ) Haben alle Bibliotheken Dtlds das selbe System? (Interesse) Oder gibt es sowas wie einen Adobe Watermark Standard (höhö)?

edit: Ich spreche hier mal wirklich ohne Wissen zum konkreten Beispiel - aber ich weiß zB ganz sicher dass es den Beruf eines Datenforensikers gibt, und dass Hans Musterman seinen Windows PC nicht "sicher von einem Virenbefall befreit" in dem er die virus.com löscht.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   

Download 27.12.10, 05:58   Top
Mitglied seit: Sep 2008
Beiträge: 2.111
GulliBZ
Member
 
HowTo: Adobe.APS/LiveCycle-DRM entfernen




Alt 27.12.10, 07:01   #27 (Permalink) Top
Benutzerbild von tetrachroma
Mitglied seit: Jul 2010
Beiträge: 131
tetrachroma ist offline
tetrachroma
Member
 
HowTo: Adobe.APS/LiveCycle-DRM entfernen

Zitat:
Zitat von notimp Beitrag anzeigen
Also Dummheit. Wie sicher? (Ernst gemeinte Frage ) Haben alle Bibliotheken Dtlds das selbe System? (Interesse) Oder gibt es sowas wie einen Adobe Watermark Standard (höhö)?

edit: Ich spreche hier mal wirklich ohne Wissen zum konkreten Beispiel - aber ich weiß zB ganz sicher dass es den Beruf eines Datenforensikers gibt, und dass Hans Musterman seinen Windows PC nicht "sicher von einem Virenbefall befreit" in dem er die virus.com löscht.
rm -rf /

Geändert von tetrachroma (20.06.12 um 23:17 Uhr).
Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
1 Benutzer
   
Alt 27.12.10, 08:02   #28 (Permalink) Top
Benutzerbild von dirki1971
Mitglied seit: Apr 2009
Beiträge: 966
dirki1971 ist offline
dirki1971
Blume im Strauß you know
 
HowTo: Adobe.APS/LiveCycle-DRM entfernen

Dummheit ist, sich über Dinge die nicht in die Öffentlichkeit gehören in der Öffentlichkeit zu unterhalten. :-) Schlüssel geändert

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 27.12.10, 08:42   #29 (Permalink) Top
Benutzerbild von tetrachroma
Mitglied seit: Jul 2010
Beiträge: 131
tetrachroma ist offline
tetrachroma
Member
 
HowTo: Adobe.APS/LiveCycle-DRM entfernen

Zitat:
Zitat von dirki1971 Beitrag anzeigen
Dummheit ist, sich über Dinge die nicht in die Öffentlichkeit gehören in der Öffentlichkeit zu unterhalten. :-) Schlüssel geändert
rm -rf /

Geändert von tetrachroma (20.06.12 um 23:18 Uhr).
Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 27.12.10, 09:01   #30 (Permalink) Top
Benutzerbild von dirki1971
Mitglied seit: Apr 2009
Beiträge: 966
dirki1971 ist offline
dirki1971
Blume im Strauß you know
 
HowTo: Adobe.APS/LiveCycle-DRM entfernen

Da reine Verteilerplattformen grundsätzlich bedeutungslos sind ...

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 27.12.10, 17:12   #31 (Permalink) Top
Benutzerbild von notimp
Mitglied seit: Sep 2008
Beiträge: 2.111
notimp ist offline
notimp
Member
 
HowTo: Adobe.APS/LiveCycle-DRM entfernen

Zitat:
Zitat von dirki1971 Beitrag anzeigen
Schlüssel geändert
Haha, nice one.

Das Virenbeispiel sollte verdeutlichen, dass es manchmal nicht ausreicht ein Codesegment an einer Stelle zu entfernen (meist das offensichtliche) und dann zu glauben man hätte ein sauberes System.

Danke für die Information bzgl. des Onleihesystems - interessant.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 27.12.10, 22:47   #32 (Permalink) Top
Benutzerbild von granatwerfer
Mitglied seit: Jun 2009
Beiträge: 7
granatwerfer ist offline
granatwerfer
Member
 
HowTo: Adobe.APS/LiveCycle-DRM entfernen

Ich glaube es war wieder soweit

Offline Key cannot be decrypted

Gibt's ne Möglichkeit die Abfrage eines aktuellen Keys in dein Script einzubauen? Das wär ja schick.

Bekommt man den Key mit dem obigen "APSRemove.php?"

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 27.12.10, 23:03   #33 (Permalink) Top
Benutzerbild von Neisklar
Threadstarter
Mitglied seit: Sep 2009
Beiträge: 12
Neisklar ist offline
Neisklar
Member
 
HowTo: Adobe.APS/LiveCycle-DRM entfernen

Zitat:
Zitat von granatwerfer Beitrag anzeigen
Ich glaube es war wieder soweit

Offline Key cannot be decrypted
Dzqx8McQUNd2CDzBVmtnweUxVWlqJTMqyYtiDIc4dZI=

Zitat:
Bekommt man den Key mit dem obigen "APSRemove.php?"
Nein, es sei denn man macht irgendwo im Acrobat Sychronize for Offline use wo auch immer das jetzt genau war. Alternativ hilft dieses Quick'n'Dirty Script hier, das braucht nichtmal das fette Setup und läuft auf jedem PHP Server:
PHP-Code:
<?php

set_time_limit
(0);

$data1='<?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
<SOAP-ENV:Envelope xmlns:SOAP-ENV="http://schemas.xmlsoap.org/soap/envelope/"
                   xmlns:SOAP-ENC="http://schemas.xmlsoap.org/soap/encoding/"
                   xmlns:xsi="http://www.w3.org/2001/XMLSchema-instance"
                   xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema"
                   xmlns:tns1="http://edc.adobe.com/edcwebservice"
                   xmlns:impl="http://localhost:8080/axis/services/urn:EDCLicenseService"
                   xmlns:ns2="http://common.edc.adobe.com"
                   xmlns:ns1="http://ns.adobe.com/PolicyServer/ws">
    <SOAP-ENV:Header>
        <EDCSecurity>
            &lt;wsse:Security xmlns:wsse="http://docs.oasis-open.org/wss/2004/01/oasis-200401-wss-wssecurity-secext-1.0.xsd"&gt;&lt;wsse:UsernameToken&gt;&lt;wsse:Username&gt;edc_anonymous&lt;/wsse:Username&gt;&lt;wsse:Password Type="http://docs.oasis-open.org/wss/2004/01/oasis-200401-wss-username-token-profile-1.0#PasswordText"&gt;edc_anonymous&lt;/wsse:Password&gt;&lt;/wsse:UsernameToken&gt;&lt;/wsse:Security&gt;
        </EDCSecurity>
        <Version>7</Version>
        <Locale>de-de</Locale>
    </SOAP-ENV:Header>
    <SOAP-ENV:Body>
        <impl:synchronize>
            <SynchronizationRequest>
                <firstTime>1</firstTime>
                <licenseSeqNum>0</licenseSeqNum>
                <policySeqNum>1</policySeqNum>
                <revocationSeqNum>0</revocationSeqNum>
                <watermarkTemplateSeqNum>0</watermarkTemplateSeqNum>
            </SynchronizationRequest>
        </impl:synchronize>
    </SOAP-ENV:Body>
</SOAP-ENV:Envelope>'
;



$data1=str_replace("\r\n"""$data1);
$data1=str_replace("\r"""$data1);
$data1=str_replace("\n"""$data1);
$data1=str_replace("\t"""$data1);
for (
$i=1;$i<50;$i++)
  
$data1=str_replace("  "" "$data1);

$data1=str_replace("> "">"$data1);
$data1=str_replace(" <""<"$data1);

echo 
$data1;

$res1=PostRequestSSL(""""$data1);

echo 
"<pre>";
echo 
htmlentities(formatXmlString($res1[1]));
echo 
"</pre>";


function 
PostRequestSSL($url$referer$_data) {


    if (
$url=="")
      
$url="ssl://edc.bibliothek-digital.de/edcws/services/urn:EDCLicenseService";

    
// extract host and path:
    
$host "ssl://edc.bibliothek-digital.de";
    
$path "/edcws/services/urn:EDCLicenseService";

    
// open a socket connection on port 80
    
$fp fsockopen($host443);

    
$out="";
    
// send the request headers:
    
$out.="POST $path HTTP/1.0\r\n";
    
$out.="Accept: */*\r\n";
    
$out.="Host: edc.bibliothek-digital.de\r\n";
    
$out.="User-Agent: Mozilla/3.0 (compatible; Acrobat EDC SOAP 1.0)\r\n";
    
$out.="Content-Type: text/xml; charset=utf-8\r\n";
    
$out.="Cache-Control: no-cache\r\n";
    
$out.="SOAPAction: \"\"\r\n";
    
$out.="Content-length: "strlen($_data) ."\r\n";
    
$out.="Connection: close\r\n\r\n";
    
$out.=$_data;


    
fputs($fp$out);

    
$result '';
    while(!
feof($fp)) {
        
// receive the results of the request
        
$result .= fgets($fp128);
    }

    
// close the socket connection:
    
fclose($fp);

    
// split the result header from the content
    
$result explode("\r\n\r\n"$result2);

    
$header = isset($result[0]) ? $result[0] : '';
    
$content = isset($result[1]) ? $result[1] : '';

    
// return as array:
    
return array($header$content);
}


function 
formatXmlString($xml) {

  
// add marker linefeeds to aid the pretty-tokeniser (adds a linefeed between all tag-end boundaries)
  
$xml preg_replace('/(>)(<)(\/*)/'"$1\n$2$3"$xml);

  
// now indent the tags
  
$token      strtok($xml"\n");
  
$result     ''// holds formatted version as it is built
  
$pad        0// initial indent
  
$matches    = array(); // returns from preg_matches()

  // scan each line and adjust indent based on opening/closing tags
  
while ($token !== false) :

    
// test for the various tag states

    // 1. open and closing tags on same line - no change
    
if (preg_match('/.+<\/\w[^>]*>$/'$token$matches)) :
      
$indent=0;
    
// 2. closing tag - outdent now
    
elseif (preg_match('/^<\/\w/'$token$matches)) :
      
$pad--;
    
// 3. opening tag - don't pad this one, only subsequent tags
    
elseif (preg_match('/^<\w[^>]*[^\/]>.*$/'$token$matches)) :
      
$indent=1;
    
// 4. no indentation needed
    
else :
      
$indent 0;
    endif;

    
// pad the line with the required number of leading spaces
    
$line    str_pad($tokenstrlen($token)+$pad' 'STR_PAD_LEFT);
    
$result .= $line "\n"// add to the cumulative result, with linefeed
    
$token   strtok("\n"); // get the next token
    
$pad    += $indent// update the pad size for subsequent lines
  
endwhile;

  return 
$result;
}

?>
Suchen nach PrincipalKey oder PricipalKey (kein Typo!), das Ding ist base64 encodiert, also nicht mit der GUID verwechseln...

Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
1 Benutzer
   
Alt 28.12.10, 04:52   #34 (Permalink) Top
Benutzerbild von tetrachroma
Mitglied seit: Jul 2010
Beiträge: 131
tetrachroma ist offline
tetrachroma
Member
 
HowTo: Adobe.APS/LiveCycle-DRM entfernen

rm -rf /

Geändert von tetrachroma (20.06.12 um 23:18 Uhr).
Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
3 Benutzer
   
Alt 04.01.11, 00:49   #35 (Permalink) Top
Benutzerbild von Lost1
Mitglied seit: Dec 2008
Beiträge: 13
Lost1 ist offline
Lost1
Member
 
HowTo: Adobe.APS/LiveCycle-DRM entfernen

Neuer Key: http://pastebin.com/ZxkmBpsv
Thx für das PHP-Script!

Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
8 Benutzer
   
Alt 05.01.11, 16:02   #36 (Permalink) Top
Benutzerbild von Lupfer
Mitglied seit: Aug 2009
Beiträge: 40
Lupfer ist gerade online
Lupfer
Member
 
HowTo: Adobe.APS/LiveCycle-DRM entfernen

Hmm. Bei mir funktioniert der alte Key vom 28.12. im ineptpdf-Skript immer noch.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 05.01.11, 23:04   #37 (Permalink) Top
Benutzerbild von talahine
Mitglied seit: Oct 2010
Beiträge: 2
talahine ist offline
talahine
Member
 
HowTo: Adobe.APS/LiveCycle-DRM entfernen

Ich vermute, dass es darauf ankommt, wann das File ausgeliehen worden ist ... oder?


Anderes Thema, hat aber IMHO nicht direkt was mit den Skripten zu tun:
Beim Öffnen mit dem Reader 7.1.4 kommt bei mir allerdings immer eine Meldung, dass das File beschädigt ist. Versuche ich es mit TeXWorks zu öffnen und anzusehen, so klappt das problemlos. Brauchen gewisse PDF's eine Mindestversion vom Adobe Reader?

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 06.01.11, 00:56   #38 (Permalink) Top
Benutzerbild von notimp
Mitglied seit: Sep 2008
Beiträge: 2.111
notimp ist offline
notimp
Member
 
HowTo: Adobe.APS/LiveCycle-DRM entfernen

1. Bist du vollkommen durch? pdf ist aktuell DER (auch kommende) Einfallswinkel für Viren, und du arbeitest mit Version 7 von Reader?

2. Die Frage kannst du nicht beantworten, das pdf Format ist so lausig gemacht und standardisiert, dass du nicht weißt, ob Bug, oder Feature, wahrscheinlich aber Bug...

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 06.01.11, 10:51   #39 (Permalink) Top
Benutzerbild von talahine
Mitglied seit: Oct 2010
Beiträge: 2
talahine ist offline
talahine
Member
 
HowTo: Adobe.APS/LiveCycle-DRM entfernen

Zitat:
Zitat von notimp Beitrag anzeigen
1. Bist du vollkommen durch? pdf ist aktuell DER (auch kommende) Einfallswinkel für Viren, und du arbeitest mit Version 7 von Reader?
Ich habe den 7er erst seit gestern oben -- bisher arbeitete ich mit Version 5.x.
Ist schnell, klein, ohne den ganzen Multimedia-, Scripting- und Online-Kram, auf den ich soundso verzichten kann (Plugins bis auf die nötigsten rauswerfen).

Was Viren angeht, bin ich weder besorgt noch sorglos. Man kann problemlos Vorkehrungen treffen. In den letzten 25 Jahren habe ich die Handvoll noch alle im Vorfeld erwischt.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 06.01.11, 11:06   #40 (Permalink) Top
Benutzerbild von tetrachroma
Mitglied seit: Jul 2010
Beiträge: 131
tetrachroma ist offline
tetrachroma
Member
 
HowTo: Adobe.APS/LiveCycle-DRM entfernen

Zitat:
Zitat von notimp Beitrag anzeigen
1. Bist du vollkommen durch? pdf ist aktuell DER (auch kommende) Einfallswinkel für Viren, und du arbeitest mit Version 7 von Reader?

2. Die Frage kannst du nicht beantworten, das pdf Format ist so lausig gemacht und standardisiert, dass du nicht weißt, ob Bug, oder Feature, wahrscheinlich aber Bug...
rm -rf /

Geändert von tetrachroma (20.06.12 um 23:18 Uhr).
Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 06.01.11, 11:37   #41 (Permalink) Top
Benutzerbild von notimp
Mitglied seit: Sep 2008
Beiträge: 2.111
notimp ist offline
notimp
Member
 
HowTo: Adobe.APS/LiveCycle-DRM entfernen

Falls ihr was Lustiges sehen wollt, seht euch den pdf Talk vom diesjährigen Chaos Computer Congress an. Der Standard ist mittlerweile in etwa sowas wie ein rar oder zip, weil du einfach alles reinpacken kannst und so broken, dass du ganze Codesegmente reinschreiben und ausführen kannst, ohne das Acrobat irgend was falsch daran findet. Dass Version X plötzlich mit einer Sandbox kommt war ne Reißleine weil das ganze Format broken beyond fixable war.

Dazu kommt dass, nachdem MS das mit dem Autoupdate in den letzten Windowsversionen plötzlich hinbekommen hat (womit man ja nicht rechnen konnte.. ) jetzt einfach zunehmend mal alternative Zugänge gesucht werden. Und die Einstellung die ihr beide vertretet unterscheidet sich um keinen Deut von nem "Windows Updates?" "Nö -brauch ich nicht."

Es geht mir hier nicht darum den Teufel an die Wand zu malen, oder jemandem Bedenken einzureden - aber man kann zumindest einen Mindeststandard in Punkto Websicherheit fahren.

Geändert von notimp (06.01.11 um 11:47 Uhr).
Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 08.01.11, 00:00   #42 (Permalink) Top
Benutzerbild von tetrachroma
Mitglied seit: Jul 2010
Beiträge: 131
tetrachroma ist offline
tetrachroma
Member
 
HowTo: Adobe.APS/LiveCycle-DRM entfernen

Zitat:
Zitat von notimp Beitrag anzeigen
Falls ihr was Lustiges sehen wollt, seht euch den pdf Talk vom diesjährigen Chaos Computer Congress an. Der Standard ist mittlerweile in etwa sowas wie ein rar oder zip, weil du einfach alles reinpacken kannst und so broken, dass du ganze Codesegmente reinschreiben und ausführen kannst, ohne das Acrobat irgend was falsch daran findet.

...

Und die Einstellung die ihr beide vertretet unterscheidet sich um keinen Deut von nem "Windows Updates?" "Nö -brauch ich nicht."

Es geht mir hier nicht darum den Teufel an die Wand zu malen, oder jemandem Bedenken einzureden - aber man kann zumindest einen Mindeststandard in Punkto Websicherheit fahren.
rm -rf /

Geändert von tetrachroma (20.06.12 um 23:19 Uhr).
Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 08.01.11, 00:15   #43 (Permalink) Top
Benutzerbild von sunburn
Mitglied seit: Sep 2008
Beiträge: 39
sunburn ist offline
sunburn
Member
 
HowTo: Adobe.APS/LiveCycle-DRM entfernen

Man könnte auch Linux nutzen und so pdf-files ohne geringste Bedenken öffnen

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 10.01.11, 07:57   #44 (Permalink) Top
Benutzerbild von sinuhe09
Mitglied seit: Aug 2010
Beiträge: 2
sinuhe09 ist offline
sinuhe09
Member
 
HowTo: Adobe.APS/LiveCycle-DRM entfernen

Es scheint wieder ein neuer Key benötigt zu werden.
Hat ihn schon jemand?

Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
1 Benutzer
   
Alt 10.01.11, 12:29   #45 (Permalink) Top
Benutzerbild von medik
Mitglied seit: May 2009
Beiträge: 4
medik ist offline
medik
Member
 
HowTo: Adobe.APS/LiveCycle-DRM entfernen

Zitat:
Zitat von sinuhe09 Beitrag anzeigen
Es scheint wieder ein neuer Key benötigt zu werden.
Hat ihn schon jemand?
//LMOm0KwjetWNfnFA3x2jttJeU4fkln+sq8xCx2UGU=

Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
6 Benutzer
   
Alt 11.01.11, 03:17   #46 (Permalink) Top
Benutzerbild von Lost1
Mitglied seit: Dec 2008
Beiträge: 13
Lost1 ist offline
Lost1
Member
 
HowTo: Adobe.APS/LiveCycle-DRM entfernen

Zitat:
Zitat von Neisklar Beitrag anzeigen
Nein, es sei denn man macht irgendwo im Acrobat Sychronize for Offline use wo auch immer das jetzt genau war. Alternativ hilft dieses Quick'n'Dirty Script hier, das braucht nichtmal das fette Setup und läuft auf jedem PHP Server:
PHP-Code:
<?php

set_time_limit
(0);

$data1='<?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
<SOAP-ENV:Envelope xmlns:SOAP-ENV="http://schemas.xmlsoap.org/soap/envelope/"
                   xmlns:SOAP-ENC="http://schemas.xmlsoap.org/soap/encoding/"
                   xmlns:xsi="http://www.w3.org/2001/XMLSchema-instance"
                   xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema"
                   xmlns:tns1="http://edc.adobe.com/edcwebservice"
                   xmlns:impl="http://localhost:8080/axis/services/urn:EDCLicenseService"
                   xmlns:ns2="http://common.edc.adobe.com"
                   xmlns:ns1="http://ns.adobe.com/PolicyServer/ws">
    <SOAP-ENV:Header>
        <EDCSecurity>
            &lt;wsse:Security xmlns:wsse="http://docs.oasis-open.org/wss/2004/01/oasis-200401-wss-wssecurity-secext-1.0.xsd"&gt;&lt;wsse:UsernameToken&gt;&lt;wsse:Username&gt;edc_anonymous&lt;/wsse:Username&gt;&lt;wsse:Password Type="http://docs.oasis-open.org/wss/2004/01/oasis-200401-wss-username-token-profile-1.0#PasswordText"&gt;edc_anonymous&lt;/wsse:Password&gt;&lt;/wsse:UsernameToken&gt;&lt;/wsse:Security&gt;
        </EDCSecurity>
        <Version>7</Version>
        <Locale>de-de</Locale>
    </SOAP-ENV:Header>
    <SOAP-ENV:Body>
        <impl:synchronize>
            <SynchronizationRequest>
                <firstTime>1</firstTime>
                <licenseSeqNum>0</licenseSeqNum>
                <policySeqNum>1</policySeqNum>
                <revocationSeqNum>0</revocationSeqNum>
                <watermarkTemplateSeqNum>0</watermarkTemplateSeqNum>
            </SynchronizationRequest>
        </impl:synchronize>
    </SOAP-ENV:Body>
</SOAP-ENV:Envelope>'
;



$data1=str_replace("\r\n"""$data1);
$data1=str_replace("\r"""$data1);
$data1=str_replace("\n"""$data1);
$data1=str_replace("\t"""$data1);
for (
$i=1;$i<50;$i++)
  
$data1=str_replace("  "" "$data1);

$data1=str_replace("> "">"$data1);
$data1=str_replace(" <""<"$data1);

echo 
$data1;

$res1=PostRequestSSL(""""$data1);

echo 
"<pre>";
echo 
htmlentities(formatXmlString($res1[1]));
echo 
"</pre>";


function 
PostRequestSSL($url$referer$_data) {


    if (
$url=="")
      
$url="ssl://edc.bibliothek-digital.de/edcws/services/urn:EDCLicenseService";

    
// extract host and path:
    
$host "ssl://edc.bibliothek-digital.de";
    
$path "/edcws/services/urn:EDCLicenseService";

    
// open a socket connection on port 80
    
$fp fsockopen($host443);

    
$out="";
    
// send the request headers:
    
$out.="POST $path HTTP/1.0\r\n";
    
$out.="Accept: */*\r\n";
    
$out.="Host: edc.bibliothek-digital.de\r\n";
    
$out.="User-Agent: Mozilla/3.0 (compatible; Acrobat EDC SOAP 1.0)\r\n";
    
$out.="Content-Type: text/xml; charset=utf-8\r\n";
    
$out.="Cache-Control: no-cache\r\n";
    
$out.="SOAPAction: \"\"\r\n";
    
$out.="Content-length: "strlen($_data) ."\r\n";
    
$out.="Connection: close\r\n\r\n";
    
$out.=$_data;


    
fputs($fp$out);

    
$result '';
    while(!
feof($fp)) {
        
// receive the results of the request
        
$result .= fgets($fp128);
    }

    
// close the socket connection:
    
fclose($fp);

    
// split the result header from the content
    
$result explode("\r\n\r\n"$result2);

    
$header = isset($result[0]) ? $result[0] : '';
    
$content = isset($result[1]) ? $result[1] : '';

    
// return as array:
    
return array($header$content);
}


function 
formatXmlString($xml) {

  
// add marker linefeeds to aid the pretty-tokeniser (adds a linefeed between all tag-end boundaries)
  
$xml preg_replace('/(>)(<)(\/*)/'"$1\n$2$3"$xml);

  
// now indent the tags
  
$token      strtok($xml"\n");
  
$result     ''// holds formatted version as it is built
  
$pad        0// initial indent
  
$matches    = array(); // returns from preg_matches()

  // scan each line and adjust indent based on opening/closing tags
  
while ($token !== false) :

    
// test for the various tag states

    // 1. open and closing tags on same line - no change
    
if (preg_match('/.+<\/\w[^>]*>$/'$token$matches)) :
      
$indent=0;
    
// 2. closing tag - outdent now
    
elseif (preg_match('/^<\/\w/'$token$matches)) :
      
$pad--;
    
// 3. opening tag - don't pad this one, only subsequent tags
    
elseif (preg_match('/^<\w[^>]*[^\/]>.*$/'$token$matches)) :
      
$indent=1;
    
// 4. no indentation needed
    
else :
      
$indent 0;
    endif;

    
// pad the line with the required number of leading spaces
    
$line    str_pad($tokenstrlen($token)+$pad' 'STR_PAD_LEFT);
    
$result .= $line "\n"// add to the cumulative result, with linefeed
    
$token   strtok("\n"); // get the next token
    
$pad    += $indent// update the pad size for subsequent lines
  
endwhile;

  return 
$result;
}

?>
Suchen nach PrincipalKey oder PricipalKey (kein Typo!), das Ding ist base64 encodiert, also nicht mit der GUID verwechseln...
Kann es sein, dass das Skript nicht mehr funktioniert?

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 11.01.11, 10:03   #47 (Permalink) Top
Benutzerbild von Naitec
Mitglied seit: Aug 2010
Beiträge: 6
Naitec ist offline
Naitec
Member
 
HowTo: Adobe.APS/LiveCycle-DRM entfernen

da medik wohl einen key hat, wohl nicht.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 11.01.11, 12:27   #48 (Permalink) Top
Benutzerbild von Lost1
Mitglied seit: Dec 2008
Beiträge: 13
Lost1 ist offline
Lost1
Member
 
HowTo: Adobe.APS/LiveCycle-DRM entfernen

Ich habe mich aufs PHP Skript bezogen :-)

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 11.01.11, 12:50   #49 (Permalink) Top
Benutzerbild von pokermen
Mitglied seit:
Beiträge: n/a
pokermen
Guest
 
HowTo: Adobe.APS/LiveCycle-DRM entfernen

Zitat:
Zitat von Lost1 Beitrag anzeigen
Ich habe mich aufs PHP Skript bezogen :-)
was glaubst du denn wo medik den Key her hat ? Natürlich hat er ihn mit dem PHP-script geholt.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
1 Benutzer
   
Alt 11.01.11, 13:10   #50 (Permalink)
Benutzerbild von Lost1
Mitglied seit: Dec 2008
Beiträge: 13
Lost1 ist offline
Lost1
Member
 
HowTo: Adobe.APS/LiveCycle-DRM entfernen

Bei mir liefert das Skript zurzeit immer nur:
Code:
<wsse:Security xmlns:wsse="http://docs.oasis-open.org/wss/2004/01/oasis-200401-wss-wssecurity-secext-1.0.xsd"><wsse:UsernameToken><wsse:Username>edc_anonymous</wsse:Username><wsse:Password Type="http://docs.oasis-open.org/wss/2004/01/oasis-200401-wss-username-token-profile-1.0#PasswordText">edc_anonymous</wsse:Password></wsse:UsernameToken></wsse:Security>7de-de10100 <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> <html> <head> <title>502 Proxy Error</title> </head> <body> <h1>Proxy Error</h1> <p>The proxy server received an invalid response from an upstream server.<br /> The proxy server could not handle the request <em> <a href="/edcws/services/urn:EDCLicenseService">POST&nbsp;/edcws/services/urn:EDCLicenseService</a> </em>.<p> Reason: <strong>Error reading from remote server</strong> </p> </p> </body> </html>
Vor ca. einer Woche hat's noch funktioniert.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Antwort


 

Ähnliche Themen
Thema Forum
Adobe Lifecycle Schutz aus PDF-Datei entfernen Windows 7


Themen-Optionen



Jetzt registrieren


Registrieren | Moderatoren | Impressum | Nutzungsbedingungen

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:48 Uhr.

All trademarks are the property of their respective owners.
Copyright ©2008 - 2014 BoerseBZ