Willkommen

Navigation


 
Antwort Themen-Optionen
Alt 15.02.12, 11:59   #1 (Permalink)
Benutzerbild von Greini
Mitglied seit: Dec 2008
Beiträge: 57
Greini ist offline
Greini
Member
 
Kabelgebundene LAN-Verbindung als Standart wählen?

Hallo,

und zwar bin ich grad dran meine PCs und meine PS3 zu vernetzen.
Beide haben Win7 Enterprise drauf.
Alles funktioniert auch einwandfrei mit WLAN.
Nun möchte ich aber die beiden PCs noch mit einem Switch direkt miteinander verbinden, also nicht über den Router, da ich sonst 30m Kabel bräuchte.
Ich möchte das, weil die Übertragung einfach um Welten schneller ist.
Nun habe ich einen Switch, der einmal mit dem PC1 und einmal mit dem PC2 verbunden ist (jeweils ein Patchkabel). I. Netzwerk- u. F.Center wird die Verbindung als "nicht identifizierbares Netzwerk" aufgeführt. Auch wenn ich feste IP und so verteile geht das nicht, hab mich da schon ein wenig schlau gemacht.
Wenn ich aber nun bei einem PC das WLAN ausschalte kann ich Daten über das Kabel transferieren, bei eingeschaltetem WLAN geht das transferieren dann aber über dieses.

Nun zu meiner Frage: Kann ich die Kabelverbindung irgendwie als Standardmethode festlegen?
Weil es ist echt doof, wenn ich jedes Mal die Inetverbindung kappen muss.

Bei Adaptereinstellungen habe ich unter "ALT" - "Erweiter" den LAN-Contoller auch schon ganz nach oben gesetzt.

Danke euch schonmal für die Antworten.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 15.02.12, 22:34   #2 (Permalink) Top
Benutzerbild von Capitan Jack
Mitglied seit: Jul 2009
Beiträge: 678
Capitan Jack ist offline
Capitan Jack
Member
 
Kabelgebundene LAN-Verbindung als Standart wählen?

Hallo

Also ich mach das immer so.

Auf dem Ersten PC wird ein Heimnetz Eingerichtet.Dabei werden dann öffentliche Ordner Freigegeben.
In den Netzwerkeinstellungen, findest Du das Netzwerkkennwort für Dein Heimnetz.

Der Pfad ist Systemsteuerung\Alle Systemsteuerungselemente\Heimnetzgruppe\Kennwort der Heimnetzgruppe anzeigen und drucken.

Wenn der zweite PC nun an den Switch gesteckt wird.Kommt die Frage ob er zu einem Bestehenden Netzwerk sich verbinden soll.
Da sagst Du ja und gibst an, das Heimnetz des ersten PCs.Nun kommt nach ein paar sekunden, die Passwortfrage für das Heimnetz.
Dort gibst Du das Heimnetzkennwort des Ersten PCs ein.
Schon sollte der zweite PC im Explorer des Ersten PCs sichtbar sein.

Nun musst Du nur noch die Daten und Ordner Freigeben im Heimnetzwerk.

Es kann sein das Du ein Benutzerkennwort für den zweiten PC erstellen musst.Also das Kennwort für das Benutzerkonto.
Sonst kannst Du nicht auf den PC zugreifen.Mit dem Wlan hat das nichts zu Tun.

Mein Laptop funktioniert über den Switch und Internet über Wlan und Router Ohne Probleme.


Grüßle

 

Asrock 970 Extreme4, AMD Phenomx6 1090TBE, 8GBCorsair DDR3 1600Mhz, HIS6950 ICQ Turbo, 250GB SSD Samsung 830,
Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Antwort


 


Themen-Optionen



Jetzt registrieren


Registrieren | Moderatoren | Impressum | Nutzungsbedingungen

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:04 Uhr.

All trademarks are the property of their respective owners.
Copyright ©2008 - 2014 BoerseBZ