Willkommen

Navigation


 
Antwort Themen-Optionen
Alt 31.08.12, 09:27   #1 (Permalink)
Benutzerbild von theuser2003
Mitglied seit: May 2012
Beiträge: 77
theuser2003 ist offline
theuser2003
Ein Nutzer der Boerse (ein Boerser)
 
Welches Land für Proxy ist am sichersten?

Von welchem Land sollte man seinen Proxy nehmen wenn man bei gewissen Sachen nicht erwischt werden möchte? Ich nutze den Proxyswitcher von Firefox und hole meine Proxys von: proxy-listen.de

-ist das sicher oder gibt es was besseres um sich zu schützen??? Bin Anfänger in dem Gebiet!

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 31.08.12, 09:34   #2 (Permalink) Top
Benutzerbild von errorist
Mitglied seit: Mar 2012
Beiträge: 88
errorist ist offline
errorist
Banned
 
Welches Land für Proxy ist am sichersten?

bei free proxys wird deine ip geloggt, also nicht sicher.
hol dir nen vpn der nicht loggt und du bist sicher.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 31.08.12, 16:51   #3 (Permalink) Top
Benutzerbild von webskipper
Mitglied seit: Mar 2009
Beiträge: 957
webskipper ist offline
webskipper
Member
 
Welches Land für Proxy ist am sichersten?

Es gibt VPN-Anbieter die ihre Server verteilt in verschiedenen Ländern haben, u.a. in Schweden und Russland. Als Kunde kannst dann das Land auswählen.

Allerdings musst davon ausgehen, dass bei besonders schweren Straftaten die Polizei sich mit richterlicher Genehmigung einklinkt. Da hilft dann auch kein VPN, was ja nur den Kanal zwischen dir und dem VPN-Knoten verschlüsselt.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 05.09.12, 17:42   #4 (Permalink) Top
Benutzerbild von theuser2003
Threadstarter
Mitglied seit: May 2012
Beiträge: 77
theuser2003 ist offline
theuser2003
Ein Nutzer der Boerse (ein Boerser)
 
Welches Land für Proxy ist am sichersten?

Ich will jetzt erstmal nur von OCH´s runterladen (links im Forum) das ist doch auch sicher mit free Proxy´s oder?

Und: Was sind besonders Schwere Straftaten? Uploaden oder gibt es noch schwerere?

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 05.09.12, 18:15   #5 (Permalink) Top
Benutzerbild von QuUuQ
Mitglied seit: Jan 2011
Beiträge: 56
QuUuQ ist offline
QuUuQ
Member
 
Welches Land für Proxy ist am sichersten?

Fürs downloaden brauchst du keinen Proxy/VPN.
Schwere Straftaten = du lädst Kinder Pornos oder jeglichen anderen Schund hoch. (würde ich jetzt denken.)

Gruß

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 05.09.12, 18:57   #6 (Permalink) Top
Benutzerbild von Peter_Zwegat
Mitglied seit: Dec 2009
Beiträge: 79
Peter_Zwegat ist offline
Peter_Zwegat
Member
 
Welches Land für Proxy ist am sichersten?

Online Betrug im oberen 3 stelligen bereich (am besten noch mehrfach) ist auch schon dabei. Aber wen du von OCH`s lädts ist mein Wissensstand:
Du verbreitest nicht wen du erwischt wirst musst du schadensersatz zahlen (den preis des films also 10-20€) Um dich zu erwischen müsste man allerdings deine Privatsphäre komplett ignoriren was eine viel schwerere Straftat wäre. Abgesehen davon wird dich kein Polizist der Welt suchen weil du dir ein paar Filme oder sonstwas ziehst. Ich weiss bis jetzt nur das wenige Upper die wirklich Terrabyte weise hochgeladen erwischt wuden.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 05.09.12, 19:35   #7 (Permalink) Top
Benutzerbild von theuser2003
Threadstarter
Mitglied seit: May 2012
Beiträge: 77
theuser2003 ist offline
theuser2003
Ein Nutzer der Boerse (ein Boerser)
 
Welches Land für Proxy ist am sichersten?

Zitat:
Zitat von Peter_Zwegat Beitrag anzeigen
Online Betrug im oberen 3 stelligen bereich (am besten noch mehrfach) ist auch schon dabei. Aber wen du von OCH`s lädts ist mein Wissensstand:
Du verbreitest nicht wen du erwischt wirst musst du schadensersatz zahlen (den preis des films also 10-20€) Um dich zu erwischen müsste man allerdings deine Privatsphäre komplett ignoriren was eine viel schwerere Straftat wäre. Abgesehen davon wird dich kein Polizist der Welt suchen weil du dir ein paar Filme oder sonstwas ziehst. Ich weiss bis jetzt nur das wenige Upper die wirklich Terrabyte weise hochgeladen erwischt wuden.

Mein Wissenstand ist doch das man von allen OCH´s gefahrlos runterladen kann ohne proxy und so.
Ich habe ja auch schon gelesen das noch niemand beim Downloaden bei Och´s erwischt wurde hab ich das richtig verstanden oder kann man da erwischt werden oder ist es schon mal jemand?

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 26.09.12, 19:50   #8 (Permalink) Top
Benutzerbild von Jeezy97
Mitglied seit: Sep 2012
Beiträge: 33
Jeezy97 ist offline
Jeezy97
That's my place
 
Welches Land für Proxy ist am sichersten?

Ich push mal hoch^^

Da ich bald zuhause Internet mit einer 16000 Leitung habe will ich langsam bei mir Filme,Games,Serien..... downloaden.
Natürlich nur per OCHs.
So aber jetzt mal ne Frage, wie groß ist die Canche das man erwischt wird wen man NUR downloaded?

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 26.09.12, 20:15   #9 (Permalink) Top
Benutzerbild von tox1c
Mitglied seit: Oct 2010
Beiträge: 520
tox1c ist offline
tox1c
Member
 
Welches Land für Proxy ist am sichersten?

Zitat:
So aber jetzt mal ne Frage, wie groß ist die Canche das man erwischt wird wen man NUR downloaded?
Frag' das mal die 2.027.868 Mitglieder hier.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
9 Benutzer
   
Alt 27.09.12, 01:51   #10 (Permalink) Top
Benutzerbild von AnonyBoss
Mitglied seit: Jul 2012
Beiträge: 144
AnonyBoss ist offline
AnonyBoss
Banned
 
Welches Land für Proxy ist am sichersten?

wie groß die chance ist erwischt zu werden?
also theoretisch kann dein anbieter direkt erkennen was du so im internet tust. aber momentan ist er ja nicht verpflichtet nachzuschauen und ne meldung an die behörden zu machen.

und die frage welches land mit welcher proxy am sichersten ist. also ganz klar, meine meinung ist, erstmal eine ip-proxy zulegen, leider kann man ja nur 1 (eine) verwenden, aber wiederrum kann man mehrere web-proxys verwenden. natürlich je mehr man verwendet desto sicherer ist es.
aber fast zu 100% am sichersten wäre es wenn man bspw. über wlan eines fremden surft, wenn man dann misst baut, bekommt der jenige ärger der das wlan zu verfügung stellt. aber ich finde der sowas tut einfach nur armseelig.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
1 Benutzer
   
Alt 27.09.12, 11:03   #11 (Permalink) Top
Benutzerbild von tox1c
Mitglied seit: Oct 2010
Beiträge: 520
tox1c ist offline
tox1c
Member
 
Welches Land für Proxy ist am sichersten?

Zitat:
Zitat von AnonyBoss Beitrag anzeigen
also theoretisch kann dein anbieter direkt erkennen was du so im internet tust.
Wie das? Dank SSL kann der ISP zwar sehen, DASS ich etwas vom OCH lade, aber nicht WAS.

Zitat:
und die frage welches land mit welcher proxy am sichersten ist. also ganz klar, meine meinung ist, erstmal eine ip-proxy zulegen,
Die Frage war hier nun, in welchem Land der Proxy stehen soll. Ich würde sagen, in einem solchen Land, dessen Behörden mit den Deutschen Behörden möglichst wenig kooperieren. Also auf jeden Fall schon mal ein Land außerhalb der EU. China wäre sicher optimal, nur dürfte das Routing dorthin mehr als beschissen sein.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 27.09.12, 12:55   #12 (Permalink) Top
Benutzerbild von AnonyBoss
Mitglied seit: Jul 2012
Beiträge: 144
AnonyBoss ist offline
AnonyBoss
Banned
 
Welches Land für Proxy ist am sichersten?

ehrlich gesagt habe ich kein plan wie das geht mit https ssl oder isp. wie gesagt zumindest laut dem acta-video kann der internet-anbieter sehen welche seiten und so man besucht hat, jedoch ist er momentan nicht verpflichtet reinzugucken und auch keine meldung zu machen.

welcher proxy am sichersten ist?
kann man so nicht sagen, erstens weiss man nicht wer diesen proxy anbietet, könnte bspw. sein das behörden solche proxys anbieten und wir denken wir wären sicher, und dann schnappt die falle zu.
oder zweitens, kann ja sein das manche länder doch heimlich mit deutschland zusammenarbeiten, oder deutschland muss sich nur eine genehmigung von diesem entsprechenden land nehmen, und schon schnappt die falle zu.
wie gesagt am besten wäre es, mehrere proxys zu vernweden, bzw. "web"-proxys.

mir fällt z.b. diese hier ein u.a. "anonymouse.org" "zend2.com" "1proxy.de" "2proxy.de" "3proxy.de" "4proxy.de" usw.

zumindest mit der webseite "www.utrace.de" kannste entweder eine ip-adresse oder eine internet-adresse angeben, dann siehste in welchem land der jenige wohnt (wobei ich sagen muss aus meiner erfahrung, das das nicht immer stimmt).

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 01.12.12, 10:36   #13 (Permalink) Top
Benutzerbild von Infowar2010
Mitglied seit: Aug 2010
Beiträge: 51
Infowar2010 ist offline
Infowar2010
Canyousee
 
Welches Land für Proxy ist am sichersten?

Zitat:
Zitat von errorist Beitrag anzeigen
bei free proxys wird deine ip geloggt, also nicht sicher.
hol dir nen vpn der nicht loggt und du bist sicher.
Nicht ganz!

Hinweis dazu auf
http://www.boerse.bz/hard-softw...gging.html

Auszug: Die IP-Logging-Lüge:


Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
1 Benutzer
   
Alt 02.12.12, 12:08   #14 (Permalink) Top
Benutzerbild von BartsVater
Mitglied seit: Mar 2010
Beiträge: 2
BartsVater ist offline
BartsVater
Member
 
Welches Land für Proxy ist am sichersten?

Hallo, ich habe folgendes Problem. Ich möchte einen Internet-Stream auf einer rumänischen Seite verfolgen, allerdings kann man den Stream nur sehen, wenn man eine rumänische IP hat. Ich wollte jetzt über einen rumänischen Proxy-Server (den ich hier finde Proxy Server List - Romania Proxy - Romanian Proxies) die Seite aufrufen, allerdings bin ich mir nicht sicher wegen der Gefahren, da ich ja nicht weiß wer sich hinter diesen Proxys verbirgt.
Kann der "Anbieter" des Proxy-Servers, während der Zeit in der ich den Proxy benutze, nur meine Internettätigkeiten ausspionieren oder ist es möglich, dass bei so einer Verbindung meine ganze Festplatte durchforstet wird?
Im erstgenannten Fall würde ich natürlich nur die Seite mit dem Stream aufrufen und wenn das beendet ist, die Proxy-Verbindung sofort wieder deaktivieren. Wenn allerdings der zweite Fall (Ausspionieren der Festplatte) möglich ist, würde ich darauf lieber komplett verzichten.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 27.02.13, 19:40   #15 (Permalink) Top
Benutzerbild von AnonyBoss
Mitglied seit: Jul 2012
Beiträge: 144
AnonyBoss ist offline
AnonyBoss
Banned
 
Welches Land für Proxy ist am sichersten?

ich bin generell ein skeptischer mensch, und gerade weil ich nicht weiss ob es sicher ist oder nicht oder wer am anderen ende sitzt, lasse ich lieber die finger davon. oder mach dich im Internet kundig, vielleicht findest du auch berichte (foren) von anderen benutzern die darüber berichten und wie sicher es ist und so.

jedenfalls mit dem Programm "wireshark" kannste deinen ganzen traffic sehen also die ganzen ip-adressen mit wem du alles verbunden bist.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 01.05.13, 17:39   #16 (Permalink) Top
Benutzerbild von Flgnttr
Mitglied seit: Aug 2012
Beiträge: 175
Flgnttr ist offline
Flgnttr
Banned
 
Welches Land für Proxy ist am sichersten?

Ländersperre
RIP Boerse

Geändert von Flgnttr (19.07.14 um 10:16 Uhr).
Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 24.04.14, 16:39   #17 (Permalink) Top
Benutzerbild von ThrillDagster
Mitglied seit: May 2013
Beiträge: 217
ThrillDagster ist offline
ThrillDagster
Member
 
Welches Land für Proxy ist am sichersten?

Die Geschwindigkeit wäre dabei aber im Keller.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 25.04.14, 11:46   #18 (Permalink) Top
Benutzerbild von Videowatching
Mitglied seit: Apr 2014
Beiträge: 12
Videowatching ist offline
Videowatching
Member
 
Welches Land für Proxy ist am sichersten?

Zitat:
Zitat von Infowar2010 Beitrag anzeigen
Nicht ganz!

Hinweis dazu auf
http://www.boerse.bz/hard-softw...gging.html

Auszug: Die IP-Logging-Lüge:

...... [...] [/SPOILER]
Korrekt! Das mit dem IP-Logging sollte man mit Vorsicht genießen. Rechenzentren zumindest in Deutschland werden definitiv IP-Verbindungsdaten gespeichert.. und damit geht auch kein Verstoß gegen Gesetze einher.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 25.04.14, 11:51   #19 (Permalink) Top
Benutzerbild von zoobyte
Mitglied seit: May 2012
Beiträge: 2.305
zoobyte ist offline
zoobyte
#analyst
 
Welches Land für Proxy ist am sichersten?

Zitat:
Zitat von Videowatching Beitrag anzeigen
Rechenzentren zumindest in Deutschland werden definitiv IP-Verbindungsdaten gespeichert
Quelle dafuer ist ?

 

say like the french say bon soir regret a demain
Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 25.04.14, 11:53   #20 (Permalink) Top
Benutzerbild von Videowatching
Mitglied seit: Apr 2014
Beiträge: 12
Videowatching ist offline
Videowatching
Member
 
Welches Land für Proxy ist am sichersten?

Zitat:
Zitat von zoobyte Beitrag anzeigen
quelle dafuer ist ?
Siehe TKG!

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 25.04.14, 12:28   #21 (Permalink) Top
Benutzerbild von zoobyte
Mitglied seit: May 2012
Beiträge: 2.305
zoobyte ist offline
zoobyte
#analyst
 
Welches Land für Proxy ist am sichersten?

Zitat:
Zitat von Videowatching Beitrag anzeigen
Siehe TKG!
und wo genau steht das ?

 

say like the french say bon soir regret a demain
Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 25.04.14, 13:03   #22 (Permalink) Top
Benutzerbild von Videowatching
Mitglied seit: Apr 2014
Beiträge: 12
Videowatching ist offline
Videowatching
Member
 
Welches Land für Proxy ist am sichersten?

Zitat:
Zitat von zoobyte Beitrag anzeigen
und wo genau steht das ?
Keine Arme, keine Kekse.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 01.06.14, 17:47   #23 (Permalink) Top
Benutzerbild von LexDrop
Mitglied seit: Feb 2014
Beiträge: 6
LexDrop ist offline
LexDrop
Member
 
Welches Land für Proxy ist am sichersten?

Ich bin nicht gerade ein Experte in diesem Gebiet, aber ich finde es ziemlich unrealistisch davon überzeugt zu sein, dass unsere lieben ISPs angeblich nicht wissen, was wir so im Internet machen.

Selbst mit SSL wird ein ISP sicherlich wissen oder ermitteln können, dass man um X Uhr die URL https://www.soundso.tld/blubb/d.../datei.rar besucht/angeklickt hat. Auch wenn es, dank SSL, keine konkreten Beweise dafür gibt, dass die Datei heruntergeladen wurde, wird ein mehr oder weniger guter (im Verteidigen der Interessen der Medienindustrie versierter) Anwalt sicherlich argumentieren können, dass es als bewiesen gilt, dass der unmittelbar nach dem Aufruf der URL registrierte Traffic von ##MB/####Paketen zum aufrufenden Anschluss dem Download der sich auf der URL bereitgestellten Datei gleichkommt.

Mit anderen Worten: Jemand hat eine Adresse besucht, auf der sich eine 62.794.772,48 Byte große Datei befindet und unmittelbar darauf wird ein Traffic von 62,794,772,48 Byte auf diesen Computer festgestellt. Ich bin sicher, dass das als Beweis für einen Download der Datei angesehen werden kann - zumindest von einigen Richtern und solange ein Anwalt dies ordentlich argumentiert...

Totale Anonymität kann es beim Nutzen von Dienstleistungen Dritter wohl nur schwierig geben... Man weiß nie wer was wann wo wie loggt und mit wem diejenigen arbeiten - oder nicht.

Grüße.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 01.06.14, 19:14   #24 (Permalink) Top
Benutzerbild von Gnomie12
Mitglied seit: Sep 2013
Beiträge: 120
Gnomie12 ist offline
Gnomie12
Banned
 
Welches Land für Proxy ist am sichersten?

Dem ISP selbst ist es vollkommen egal was wer mit seinem anschluss macht. Kommt ne behördliche anfrage rein, werden halt die Logs/Timestamps rausgekramt.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Antwort


 


Themen-Optionen



Jetzt registrieren


Registrieren | Moderatoren | Impressum | Nutzungsbedingungen

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:40 Uhr.

All trademarks are the property of their respective owners.
Copyright ©2008 - 2014 BoerseBZ