Willkommen

Navigation


 
Antwort Themen-Optionen
Alt 25.01.09, 23:43   #1 (Permalink)
Benutzerbild von onlineguru
Mitglied seit: Jan 2009
Beiträge: 1
onlineguru ist offline
onlineguru
Member
 
Fritz!Load Tutorial - Mit der Fritzbox von Rs and Co laden.. ohne PC

[ BILD ANZEIGEN ] [?]
Tag.
Ich habe ein sehr Ausführliches Tutorial [Video] Gemacht in dem Beschrieben wird wie ihr mit der
Fritz!Box ganz einfach Fritz!Load benutzt. In dem 10 Minütigem Video Zeige ich selbst wie ich die Festplatte an die Fritzbox anschließe...
Was ist FritzLoad Eigendlich?
Das Projekt von cru_z_er, cyddesign, hirn-tot, psproduction, rom1307, telefonsparbuch, tom273 erlaubt es einem via Fritzbox große Datenmengen zu laden ohne
das für diesen Vorgang ein PC laufen muss. Alle Datein werden auf einer Angeschlossenen Externen Festplatte bzw USB Stick Gespeichert.
Unterstütze Hoster:
Rapidshare.com /Uploadet.to /Bluehost /meinupload und noch 6 weitre...
Das Ganze steht unter der GNU lizens welche es mir erlaubte das Script noch etwas zu Erweitern und unter andrem eine Suportfunktion einzubauen.
[ BILD ANZEIGEN ] [?]
Das Ausführliche Tutorial Gibt es auf:
Stream: http://tutorialhoster.online-gu...AD%5d.html
Download: http://uploaded.to/file/3hzvf1
Die Benötigten Dateien findet ihr hier:
http://uploaded.to/?id=qjut47

Und solltet ihr Hilfe Brauchen leiste ich gerne Support:
http://livesupport.online-guru....ezilla.php

Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
5 Benutzer
   
Alt 09.02.09, 11:53   #2 (Permalink) Top
Benutzerbild von Th€ Ma$t3r
Mitglied seit: Feb 2009
Beiträge: 55
Th€ Ma$t3r ist offline
Th€ Ma$t3r
Usenet Freak
 
Fritz!Load Tutorial - Mit der Fritzbox von Rs and Co laden.. ohne PC

iwie kann ich telet nicht aktivieren?!

Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
1 Benutzer
   
Alt 09.02.09, 14:26   #3 (Permalink) Top
Benutzerbild von knollebolle
Mitglied seit: Sep 2008
Beiträge: 47
knollebolle ist offline
knollebolle
Member
 
Fritz!Load Tutorial - Mit der Fritzbox von Rs and Co laden.. ohne PC

und was mach ich wenn zu 90 % seiten bloß noch mit dlc files hosten ?

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 09.02.09, 14:50   #4 (Permalink) Top
Benutzerbild von Biomüll
Mitglied seit: Oct 2008
Beiträge: 73
Biomüll ist offline
Biomüll
Schlampe
 
Fritz!Load Tutorial - Mit der Fritzbox von Rs and Co laden.. ohne PC

Zitat:
Zitat von knollebolle Beitrag anzeigen
und was mach ich wenn zu 90 % seiten bloß noch mit dlc files hosten ?
Das DLC Format dokumentieren oder dich auf andere Seiten begeben

 

.biomüll
Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 14.02.09, 22:02   #5 (Permalink) Top
Benutzerbild von neelixx
Mitglied seit: Feb 2009
Beiträge: 71
neelixx ist offline
neelixx
Botschafter
 
Fritz!Load Tutorial - Mit der Fritzbox von Rs and Co laden.. ohne PC

Das ganze läuft so weit bisher recht gut, Speed ist langsam, aber das wird eher an Rapid liegen.
Support ist auch gut.

Das Problem dürfte dabei wirklich dlc werden.

Ich habe mich für diesen Weg entschieden, da Cryptload bei mir noch nie lief, stürzt beim Start grdsl. ab.
Load und rsd find ich gut, aber die bleiben gerne mal hängen und auch jdownloader hat das schon hinter sich und ich habe einfach keinen Bock, das der Rechner an ist, aber nichts zu tun hat. So kann der Rechner aus sein und Fritz Load erledigt dennoch seine Arbeit! ;-)

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 17.02.09, 06:24   #6 (Permalink) Top
Benutzerbild von Athlonfreak
Mitglied seit: Sep 2008
Beiträge: 49
Athlonfreak ist offline
Athlonfreak
Member
 
Fritz!Load Tutorial - Mit der Fritzbox von Rs and Co laden.. ohne PC

geht das mit jeder fritz.box?

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 17.02.09, 11:49   #7 (Permalink) Top
Benutzerbild von TomTomNavigator
Mitglied seit: Sep 2008
Beiträge: 8
TomTomNavigator ist offline
 
Fritz!Load Tutorial - Mit der Fritzbox von Rs and Co laden.. ohne PC

Mit jeder Fritz!Box, die einen USB-Hostanschluss bietet.
Am besten die 7170 oder 7170, die Topmodelle der AVM, damit kannst du am meisten anfangen!

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 17.02.09, 14:41   #8 (Permalink) Top
Benutzerbild von white_omen
Mitglied seit: Oct 2008
Beiträge: 66
white_omen ist offline
white_omen
Member
 
Fritz!Load Tutorial - Mit der Fritzbox von Rs and Co laden.. ohne PC

ähm noch ne frage. telefon an fritz.box angeschlossen haben is nur wenn man VoIP hat oder? bzw wie schließ ich n telefon an die fritz.box an.

PS: im letzten schritt im vid-tut (bevor du den support zeigst) sieht man im bild die eine datei und unten drunter die 2 buttons "download" und "delete" is die datei jetzt schon heruntergeladen worde und auf der festplatte gespeichert, oder muss man sie noch runterladen?

MFG

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 17.02.09, 17:06   #9 (Permalink) Top
Benutzerbild von Th€ Ma$t3r
Mitglied seit: Feb 2009
Beiträge: 55
Th€ Ma$t3r ist offline
Th€ Ma$t3r
Usenet Freak
 
Fritz!Load Tutorial - Mit der Fritzbox von Rs and Co laden.. ohne PC

Zitat:
Zitat von Th€ Ma$t3r Beitrag anzeigen
iwie kann ich telet nicht aktivieren?!
ähh, bekomm ich auch ma ne aw ?? xD

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 17.02.09, 18:30   #10 (Permalink) Top
Benutzerbild von neelixx
Mitglied seit: Feb 2009
Beiträge: 71
neelixx ist offline
neelixx
Botschafter
 
Fritz!Load Tutorial - Mit der Fritzbox von Rs and Co laden.. ohne PC

telet??? keine ahnung!

Meinst du aber Telnet, dann kann man aber auch ne simple Abfrage über eine Suchmaschine starten, dann würde man erfahren, das man zum starten von Telnet von einem entsprechenden Telefon die #96*7* anrufen muss und zum beenden muss man wieder rum #96*8* anrufen.

Zum Telefon:
Da die Fritz auch eine TK-Anlage besitzt, kann man auch normale analoge oder ISDN Telefone an ihr betreiben. Die Box wird dafür nicht nur ans DSL geklemmt sondern auch an den Telefon-Anschluss.

Wenn dem so ist, kann man zb. eine Anruferliste verwalten, ein Telefonbuch anlegen (aus diesem kann man dann über das Telefon auch über die Vanity-Nr. anrufen, also zb. **86262 für die liebe Mama ;-) ) und und und...

Bei den alten Boxen konnte man einfach zwei normale Kabel benutzen, einmal nen Cat/Netzwerkkabel und einmal nen normales Telefonkabel, bei den neueren Boxen muss man ein spezielles Kabel haben, da es an der Box nur noch einen Anschluss für beide Eingänge gibt. Kostet je nach länge bei mir im August letzten Jahres um die 15€.

EDIT:

Hier ist auch ein Anschlußschema zu finden.

Geändert von neelixx (17.02.09 um 18:33 Uhr). Grund: Ab EDIT: Link eingefügt
Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 17.02.09, 20:12   #11 (Permalink) Top
Benutzerbild von white_omen
Mitglied seit: Oct 2008
Beiträge: 66
white_omen ist offline
white_omen
Member
 
Fritz!Load Tutorial - Mit der Fritzbox von Rs and Co laden.. ohne PC

also müsste ich theoretisch bei ner fritzbox 3170 mir so ein kabel kaufen?


bzw. muss man ne fritzbox Fon haben oder geht auch ne normal frizbox um das Telnet zu aktivieren?

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 17.02.09, 20:46   #12 (Permalink) Top
Benutzerbild von neelixx
Mitglied seit: Feb 2009
Beiträge: 71
neelixx ist offline
neelixx
Botschafter
 
Fritz!Load Tutorial - Mit der Fritzbox von Rs and Co laden.. ohne PC

Also wenn du wirklich eine 3170 hast, dann kannst du da gar kein Telefon anschließen, ich selber habe aber nur die 7170 und muss mich da am folgenden Anschlussbild orientieren -> http://www.router-faq.de/index....fbwlan3170 da kann man nämlich nichts Telefoniges anschließen.

Auch zu deiner anderen Frage kann ich dir nicht wirklich helfen, bisher hatte ich nur Fon Boxen. Aber schau dich mal im IPPF dazu um, da weiss das bestimmt ein User.


EDIT:

Ich sehe gerade, das es gar keine FON Box ist, von daher ist es natürlich Essig mit dem Anschluss von Telefonen. btw. will ich dir oben nicht unterstellen, das du nicht weisst, welche Fritz du hast, falls das so rüber kommen sollte.

Geändert von neelixx (17.02.09 um 20:48 Uhr). Grund: Siehe EDIT:
Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
1 Benutzer
   
Alt 17.02.09, 21:07   #13 (Permalink) Top
Benutzerbild von leinad
Mitglied seit: Oct 2008
Beiträge: 458
leinad ist offline
leinad
Member
 
Fritz!Load Tutorial - Mit der Fritzbox von Rs and Co laden.. ohne PC

jear mal wieder fritzload
hab ich früher mal benutzt aber seit der katzen und hundezeit (da gabs immer keine medothe),
hab ich es nichtmehr benutzt

hd ist aber voll werde es von daher warscheineinlich nicht benutzen
wen ich wieder geld hab werd ich es warscheinlich nutzen

lebt eigentlich der coder noch, wie heist er acors oder so ausem fritzbox forum wäre cool wen der auch ausem gulli hierher auswandern würde

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 18.02.09, 21:56   #14 (Permalink) Top
Benutzerbild von selk
Mitglied seit: Nov 2008
Beiträge: 3
selk ist offline
selk
Member
 
Fritz!Load Tutorial - Mit der Fritzbox von Rs and Co laden.. ohne PC

Hallo @All

könnte Ihr mir bitte helfen:pray::pray::pray:

ich habe ein kleines Problem beim Installieren von Fritz.Load

Habe mir das Video vom 1. Post angeschaut und apache runtergeladen

info: bin mir nicht ganz sicher, ob telnet auch wirklich an ist, da mein telefon es komischerweise nach der #96*7* Aktion nicht anzeigt, dass Telnet an ist.

Aber wenn ich putty starte und mich mit der fritz.box verbinde, muss ich auch das Passwort eingeben und komme nach der Eingabe weiter
Also müsste Telnet ja an sein oder???

Ich komme bis zu dem Schritt, wo ich beim putty die drei Befehlszeilen einfügen muss.

1. Befehl

nach der eingabe von

ln -s /var/media/ftp/xxxxxxxxxxxxx/apache/ /var/tmp/apache


die xxxxxxxxxxxxxx natürlich durch den richtigen Namen ausgetauscht

kommt im Video nach dem ENTER nichts

und bei mir

ln: /var/tmp/apache: File exists

2. Befehl

cd /var/tmp/apache/; ./apache -f /var/tmp/apache/conf/apache.conf

kommt bei mir

-sh: cd: can't cd to /var/tmp/apache/
-sh: ./apache: not found


im Video nichts

3. Befehl

cd /var/tmp/apache/htdocs/FritzLoad/; ./autorunfl.sh -r > /dev/null &


kommt bei mir

-sh: cd: can't cd to /var/tmp/apache/htdocs/FritzLoad/
-sh: ./autorunfl.sh: not found
[1] + Done(127) ./autorunfl.sh -r 1>/dev/null


im Video nichts

was mache ich falsch???

ich bedanke mich schon mal bei euch

selk

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 18.02.09, 22:19   #15 (Permalink) Top
Benutzerbild von neelixx
Mitglied seit: Feb 2009
Beiträge: 71
neelixx ist offline
neelixx
Botschafter
 
Fritz!Load Tutorial - Mit der Fritzbox von Rs and Co laden.. ohne PC

Ja, diese Meldungen kommen mir seeeehr bekannt vor! Bei mir war es aber ein wenig anders. Ich erhielt die erste Meldung, nachdem ich Fritz!Load bereits am laufen hatte und die Platte mal über den USB an meinen Rechner angeschlossen hatte. Nach dem zurück an die Fritz gabs bei mir dann u.a. auch die Meldung "Segmentation fault". Ich denke mal, was helfen könnte wäre den ganzen Vorgang neu zu machen und dabei folgenden Tipp zu beherzigen:

http://www.ip-phone-forum.de/sh...ost1270629

Ich denke, das dies auch in diesem Fall die Lösung sein könnte.

Das dein Telefon nichts anzeigt hat nicht viel zu sagen, ist bei meinem auch so. Was wichtiger ist, ist der Quittungston, der erfolgt. Dieser sollte einmal lang sein, dann kommt erst einmal nichts und erst später dann das normale Nun-leg-doch-endlich-auf-Zeichen. ;-)
Das zweite Zeichen für einen laufenden Telnet ist, das du mit putty drauf kommst, richtig! :-)

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 18.02.09, 22:52   #16 (Permalink) Top
Benutzerbild von selk
Mitglied seit: Nov 2008
Beiträge: 3
selk ist offline
selk
Member
 
Fritz!Load Tutorial - Mit der Fritzbox von Rs and Co laden.. ohne PC

Zitat:
Zitat von neelixx Beitrag anzeigen
Ja, diese Meldungen kommen mir seeeehr bekannt vor! Bei mir war es aber ein wenig anders. Ich erhielt die erste Meldung, nachdem ich Fritz!Load bereits am laufen hatte und die Platte mal über den USB an meinen Rechner angeschlossen hatte. Nach dem zurück an die Fritz gabs bei mir dann u.a. auch die Meldung "Segmentation fault". Ich denke mal, was helfen könnte wäre den ganzen Vorgang neu zu machen und dabei folgenden Tipp zu beherzigen:

http://www.ip-phone-forum.de/sh...ost1270629

Ich denke, das dies auch in diesem Fall die Lösung sein könnte.

Das dein Telefon nichts anzeigt hat nicht viel zu sagen, ist bei meinem auch so. Was wichtiger ist, ist der Quittungston, der erfolgt. Dieser sollte einmal lang sein, dann kommt erst einmal nichts und erst später dann das normale Nun-leg-doch-endlich-auf-Zeichen. ;-)
Das zweite Zeichen für einen laufenden Telnet ist, das du mit putty drauf kommst, richtig! :-)
Ich danke dir für die super schnelle Antwort...

Habe unter deinem Link die Lösung gefunden...

habe das

rm -f /var/tmp/apache

vor den drei Befehlen eingegeben

schon komme ich auf fritz.box:90

danke danke noch mal ... werde es mal weiter testen

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 18.02.09, 23:39   #17 (Permalink) Top
Benutzerbild von neelixx
Mitglied seit: Feb 2009
Beiträge: 71
neelixx ist offline
neelixx
Botschafter
 
Fritz!Load Tutorial - Mit der Fritzbox von Rs and Co laden.. ohne PC

Oder so!

Super das es nun wieder geht!

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 19.02.09, 13:11   #18 (Permalink) Top
Benutzerbild von wirpo032
Mitglied seit: Sep 2008
Beiträge: 18
wirpo032 ist offline
wirpo032
►Besitzer von 78 Keksen
 
Fritz!Load Tutorial - Mit der Fritzbox von Rs and Co laden.. ohne PC

Funktioniert das bei jeder Fbox? Ich würd mir gerne solch ein zulegen, die das dann natürlich beherrschen sollte.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 19.02.09, 13:25   #19 (Permalink) Top
Benutzerbild von neelixx
Mitglied seit: Feb 2009
Beiträge: 71
neelixx ist offline
neelixx
Botschafter
 
Fritz!Load Tutorial - Mit der Fritzbox von Rs and Co laden.. ohne PC

Wegen dem Einschalten von Telnet sollte es eine Fritz!Box Fon sein, ansonsten sollte es aber eigentlich mit jeder gehen, die auch fähig ist, USB-Geräte zu hosten. Es sollte also eigentlich die 7xxx-er Reihe durchweg funktionieren bis auf die 7050 und die 7113.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 19.02.09, 13:42   #20 (Permalink) Top
Benutzerbild von wirpo032
Mitglied seit: Sep 2008
Beiträge: 18
wirpo032 ist offline
wirpo032
►Besitzer von 78 Keksen
 
Fritz!Load Tutorial - Mit der Fritzbox von Rs and Co laden.. ohne PC

Danke dir für die schnelle Antwort

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 19.02.09, 21:13   #21 (Permalink) Top
Benutzerbild von selk
Mitglied seit: Nov 2008
Beiträge: 3
selk ist offline
selk
Member
 
Fritz!Load Tutorial - Mit der Fritzbox von Rs and Co laden.. ohne PC

Hallo @ ALL

Ich verzweifle.....

Gestern habe ich, wie im Post #16 beschrieben, FRITZ!LOAD auf einem USB-Stick zum Laufen bekommen...(testweise)

Mein Ziel ist es eigentlich meine NAS2000 (Netzwerkfestplatte) (ext2 Format) für FRITZ!LOAD zu benutzen....

Infos:
- Festplatte NAS2000

- Formatierung ext2 (Linux)

- komme auch über Vista auf die Platte

- Fritz.Box 7170 (Firmware-Version 29.04.70-13531 (Labor))

- putty-Verbindung steht

- FTP-Zugriff funktioniert

- Apache-Version zum Installieren Fritzload-2009-02-18-Apache-PHP-GUI - UPDATE

Meine benutzten Befehle auf putty:

rm -f /var/tmp/apache
ln -s /var/media/ftp/IP-Adresse/ide3/apache/ /var/tmp/apache
cd /var/tmp/apache/; ./apache -f /var/tmp/apache/conf/apache.conf
cd /var/tmp/apache/htdocs/FritzLoad/; ./autorunfl.sh -r > /dev/null &


nach diesem Befehl

cd /var/tmp/apache/; ./apache -f /var/tmp/apache/conf/apache.conf

bekomme ich das

-sh: cd: can't cd to /var/tmp/apache/
-sh: ./apache: not found


nach diesem Befehl

# cd /var/tmp/apache/htdocs/FritzLoad/; ./autorunfl.sh -r > /dev/null &


bekomme ich das

-sh: cd: can't cd to /var/tmp/apache/htdocs/FritzLoad/
-sh: ./autorunfl.sh: not found
[1] + Done(127) ./autorunfl.sh -r 1>/dev/null


komme einfach nicht weiter...sehe schon so aus...

neelixx oder/und andere Profis bieeeete heeelfen.......

PS: habe auch hier auf den, jetzt schon 74 Seiten, nichts passendes gefunden...

selk

Geändert von selk (19.02.09 um 21:37 Uhr).
Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 20.02.09, 23:18   #22 (Permalink) Top
Benutzerbild von indeopax
Mitglied seit: Sep 2008
Beiträge: 17
indeopax ist offline
indeopax
Member
 
Fritz!Load Tutorial - Mit der Fritzbox von Rs and Co laden.. ohne PC

könnte jemand die files auch auf RS, netload oder sowas tun... uploaded is sooooo langsam

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 24.02.09, 18:44   #23 (Permalink) Top
Benutzerbild von Th€ Ma$t3r
Mitglied seit: Feb 2009
Beiträge: 55
Th€ Ma$t3r ist offline
Th€ Ma$t3r
Usenet Freak
 
Fritz!Load Tutorial - Mit der Fritzbox von Rs and Co laden.. ohne PC

toll -.- kaum hab ich das hinbekommen und die links eingefügt kommt immer:
++++++
oneclickhoster: http://rapidshare.com/files/xxx...partxx.rar
== 19:39:56 Uhr == rapidshare
Url nicht gefunden!
Reconnect...
Url nicht gefunden!
Reconnect...

kann mir jemand helfen ??

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 28.02.09, 18:37   #24 (Permalink) Top
Benutzerbild von Paulchenweb
Mitglied seit: Feb 2009
Beiträge: 4
Paulchenweb ist offline
Paulchenweb
Member
 
Fritz!Load Tutorial - Mit der Fritzbox von Rs and Co laden.. ohne PC

Hi,

wenn ich eine URL habe z.b. von http://ddl-scene wie bekomme ich nun die Datei rein, muß der Link rein oder was???

THX

Geändert von Paulchenweb (28.02.09 um 19:18 Uhr).
Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 07.03.09, 13:44   #25 (Permalink)
Benutzerbild von maddoc
Mitglied seit: Feb 2009
Beiträge: 392
maddoc ist offline
maddoc
Member
 
Fritz!Load Tutorial - Mit der Fritzbox von Rs and Co laden.. ohne PC

Hey Leute, geiles Tutorial,

leider funzt es noch net bei mir.

Installation ist soweit alles klar gegangen doch ich komme nicht auf das Webinterface von FritzLoad.

Hintergrund ich habe eine FB 7141 als Repeater vor einer FB SL WLAN. An der FB 7141 hängt die Platte dran. (logisch) Diese Fritzbox kann ich aber nur direkt mir der IP ansprechen also nicht mit fritz.box denn somit würde ich auf der SL WLAN herauskommen da die fürs Internet zuständig ist. Ich denke mal das in den Scripten von FritzLoad die IP der FritzBox als fritz.box drinnen steht. Wo kann ich das ändern? Oder hat jemand Erfahrung damit???

Gruß Oli

Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
1 Benutzer
   
Antwort


 

Ähnliche Themen
Thema Forum
Problem mit der FritzBox 7390 Hardware


Themen-Optionen



Jetzt registrieren


Registrieren | Moderatoren | Impressum | Nutzungsbedingungen

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:48 Uhr.

All trademarks are the property of their respective owners.
Copyright ©2008 - 2014 BoerseBZ