Willkommen

Navigation


 
Thema geschlossen Themen-Optionen
Alt 21.10.09, 17:26   #1 (Permalink)
Benutzerbild von ordinary
Mitglied seit: Apr 2009
Beiträge: 46
ordinary ist offline
ordinary
Member
 
MKV Schneiden???

Hallo Leute!

ich suche jetzt schon wie blöde im Netz nach sinnvollen Tipps wie man MKV Dateien schneiden kann ohne neuzukodieren.

Wenn jmd jetzt mkvmerge/toolnix sagt bitte eine kleine anleitung dazu weil ichs damit auch schon probiert hab aber der mir trotz Zeitstempel immer nur den gesamten Film speichert.


LG ordinary




... kann doch nich sein dass noch nie jemand von euch mkvs bearbeiten wollte ...

Geändert von ordinary (22.10.09 um 09:54 Uhr).
Beitrag melden
   
Alt 22.10.09, 12:37   #2 (Permalink) Top
Benutzerbild von newbi8
Mitglied seit: Nov 2008
Beiträge: 29
newbi8 ist offline
newbi8
Member
 
MKV Schneiden???

versuch mal avidemux

Beitrag melden
   
Alt 22.10.09, 16:47   #3 (Permalink) Top
Benutzerbild von ordinary
Threadstarter
Mitglied seit: Apr 2009
Beiträge: 46
ordinary ist offline
ordinary
Member
 
MKV Schneiden???

hmm. die einzigste funktionierende möglichkeit ohne konvertierung oder neukodierung scheint mkvmerge zu sein ...
-mkvtoolnix runterladen
-Film öffnen
-Global
-Aufteilen aktivieren anhaken
-... nach Zeitstempel
-dann wie im Popup beschrieben Zeiten eingeben ("HH:MM:SS:NNNNN")
-Bsp: Anfang 8min26sek wegschneiden, dann 2 St Film, und Ende wegschneiden = "00:08:26,02:08:26"

^ Vielleicht hilfts ja noch jemanden ; )

Thread kann geschlossen werden/ is solved...

Beitrag melden
Danke
18 Benutzer
   
Alt 25.10.09, 03:21   #4 (Permalink) Top
Benutzerbild von ZeroMike
Mitglied seit: Jan 2009
Beiträge: 47
ZeroMike ist offline
ZeroMike
Member
 
MKV Schneiden???

Zitat:
Zitat von ordinary Beitrag anzeigen
hmm. die einzigste funktionierende möglichkeit ohne konvertierung oder neukodierung scheint mkvmerge zu sein ...
Stimmt nicht ganz.

Nur ist der Aufwand nicht ganz unerheblich und klappt nicht bei allen MKV's, es kommt darauf an was in der MKV steckt! Mit Media Info oder dergleichen auslesen.

Und wenn man den Aufwand nicht scheut evtl. noch das Audio konvertieren zu müssen:
MKV entpacken und mit geeigneten Tools Video u. Audio schneiden:
DivX, XVid mit VirtualDub
MPEG2 (mv2) mit VideoReDo oder Cuttermaran.
H264 mit ?; da wird’s eng, mir fällt im Moment nix ein, denn soviel ich weis gibt’s kein Programm mit dem sich ein blanker h264 Stream lesen lässt.

Gruß ZM

 

First test it... then share it!
Beitrag melden
Danke
2 Benutzer
   
Alt 09.11.10, 18:30   #5 (Permalink) Top
Benutzerbild von -CiA-
Mitglied seit:
Beiträge: n/a
-CiA-
Guest
 
MKV Schneiden???

Zitat:
Zitat von ordinary Beitrag anzeigen
hmm. die einzigste funktionierende möglichkeit ohne konvertierung oder neukodierung scheint mkvmerge zu sein ...
-mkvtoolnix runterladen
-Film öffnen
-Global
-Aufteilen aktivieren anhaken
-... nach Zeitstempel
-dann wie im Popup beschrieben Zeiten eingeben ("HH:MM:SS:NNNNN")
-Bsp: Anfang 8min26sek wegschneiden, dann 2 St Film, und Ende wegschneiden = "00:08:26,02:08:26"

^ Vielleicht hilfts ja noch jemanden ; )

Thread kann geschlossen werden/ is solved...
Super .

Geht schnell und einfach.
Zum Glück bin ich auf deinen Beitrag gestoßen .

Beitrag melden
   
Alt 25.12.10, 18:28   #6 (Permalink) Top
Benutzerbild von djstarfreak
Mitglied seit: Dec 2008
Beiträge: 20
djstarfreak ist offline
djstarfreak
Member
 
MKV Schneiden???

bei mir ist das Bild immer nur Grün oder so und der Film ist nie vollständig drauf.
Was mache ich falsch ???

Beitrag melden
   
Alt 28.04.11, 20:13   #7 (Permalink) Top
Benutzerbild von vrillirv
Mitglied seit: Jul 2010
Beiträge: 1
vrillirv ist offline
vrillirv
Member
 
MKV Schneiden???

Besten Dank ordinary!

Ich hatte es erst mit Avidemux probiert, ohne Erfolg. Nach der Anleitung von mkvtoolnix war ich erst ein bischen skeptisch. Hat aber alles super geklappt und das ohne irgendwelche großen Einstellungen zu machen.

Super Danke!

Beitrag melden
   
Alt 27.05.11, 19:10   #8 (Permalink) Top
Benutzerbild von Fr1000
Mitglied seit: Apr 2009
Beiträge: 46
Fr1000 ist offline
Fr1000
Member
 
MKV Schneiden???

Zitat:
Zitat von ordinary Beitrag anzeigen
hmm. die einzigste funktionierende möglichkeit ohne konvertierung oder neukodierung scheint mkvmerge zu sein ...
-mkvtoolnix runterladen
-Film öffnen
-Global
-Aufteilen aktivieren anhaken
-... nach Zeitstempel
-dann wie im Popup beschrieben Zeiten eingeben ("HH:MM:SS:NNNNN")
-Bsp: Anfang 8min26sek wegschneiden, dann 2 St Film, und Ende wegschneiden = "00:08:26,02:08:26"

Vielleicht hilfts ja noch jemanden ; )
genau so mache ich das auch. Bei ein paar MKVs hat das auch genau so geklappt wie ich das vorgegeben habe. Doch jetzt habe ich das Problem.

Sagen wir mal ich gebe als Zeitstempel 94sec. an. Also er soll halt nach 94sec. ein schnitt machen. mkvmerge läuft durch und endet ohne fehler.

Jetzt müsste ja meine Datei 94sec. lang sein! Aber meine Datei ist irgendwie immer paar sekunden länger.

Wie gesagt, bei machen habe ich kein Problem, da ist das auf die sekunden genau.

Kann mir jemand helfen?

Geändert von Fr1000 (28.05.11 um 00:08 Uhr).
Beitrag melden
   
Alt 30.06.11, 22:44   #9 (Permalink) Top
Benutzerbild von choz8bin
Mitglied seit: Jan 2011
Beiträge: 2
choz8bin ist offline
choz8bin
Member
 
MKV Schneiden???

Der Boilsoft Video Splitter tut´s auch. Allerding wenn man danach einzelne geschittene Dateien wieder zusammenfügen will kann es sein, daß unsterschiedliche Frames per sekunde angezeigt werden. Dann gibt es kein Zusammenfügen. Nur mit 25 Frames pro Sekunde hatte ich noch keine Probleme. Zum zusammenfügen brauch man noch den Videojoiner von Boilsoft. Arbeiten scheint das Tool wie MKVToolnix nur mit grafischer Benutzeroberfläche bei MKV-Dateien. Alle anderen Videoformate schneidet er besser. Allerdings war hier ja nur die Frage nach MKV!!

Choz

Beitrag melden
   
Alt 04.08.11, 11:23   #10 (Permalink) Top
Benutzerbild von leisesohle
Mitglied seit: Mar 2010
Beiträge: 10
leisesohle ist offline
leisesohle
Member
 
MKV Schneiden???

mkvmerge funktioniert prinzipiell bei mkv-Dateien, aber ... überhaupt nicht sekundengenau. Ich wollte die ersten 10s eines Film entfernen, aber JEDE zeitvorgabe von 1ms bis 40s entfernte immer das gleiche (ca. 40s). Das war natürlich zuviel. Schade.

Beitrag melden
   
Alt 04.08.11, 22:01   #11 (Permalink) Top
Benutzerbild von Potz Blitz
Mitglied seit: Sep 2009
Beiträge: 1.460
Potz Blitz ist offline
Potz Blitz
Member
 
MKV Schneiden???

@leisesohle
Kann nur mit Fremderklärungen dienen, wurde hier im Thread ja aber schon angedeutet:
Sekundengenaues Schneiden von MKVs
MKV schneiden ?

Beitrag melden
   
Alt 21.08.11, 19:19   #12 (Permalink) Top
Benutzerbild von iceman.
Mitglied seit: Nov 2010
Beiträge: 23
iceman. ist offline
iceman.
Member
 
MKV Schneiden???

wenn du nur den Abspann wegschneiden willst,wegen der Größe für den Rohlimg,
dann funktioniert das ganz gut mit tsMuxerGui .

Beitrag melden
   
Alt 28.09.11, 21:04   #13 (Permalink) Top
Benutzerbild von phenca
Mitglied seit: Jun 2009
Beiträge: 1
phenca ist offline
phenca
Member
 
MKV Schneiden???

Habe in einigen Foren gelesen (in denen ich nicht angemeldet bin) dass man mit AVIdemux unter Zuhilfenahme von mp4box h.264 mp4-videos schneiden kann. Avidemux soll da anscheinend als GUI für mp4box dienen. Leider habe ich keinerlei Infos gefunden wie ich avidemux beibringen soll wo es mp4box finden kann. Keine Ahnung in welches avidemux Untererzeichnis ich welche mp4box Dateien hineintun muss.

Beitrag melden
   
Alt 28.09.11, 22:05   #14 (Permalink) Top
Benutzerbild von TomKeller
Mitglied seit: Jan 2009
Beiträge: 854
TomKeller ist offline
TomKeller
Member
 
MKV Schneiden???

Kann es sein, dass du dich da verlesen hast? Avidemux unterstützt seit knapp 5 Jahren das Öffnen und Erstellen von MP4-Dateien und benutzt dafür seit jeher die FFmpeg-Bibliotheken. Aus dem einfachen Grund: dadurch ist es autonom und plattformunabhängig.
Dass es plötzlich als GUI für einen "fremden" MP4-Muxer wie mp4box dienen soll, macht daher eigentlich keinen Sinn...

Beitrag melden
   
Alt 13.01.12, 16:04   #15 (Permalink) Top
Benutzerbild von henner0811
Mitglied seit: Nov 2011
Beiträge: 25
henner0811 ist offline
henner0811
Member
 
MKV Schneiden???

Zitat:
Zitat von ordinary Beitrag anzeigen
hmm. die einzigste funktionierende möglichkeit ohne konvertierung oder neukodierung scheint mkvmerge zu sein ...
-mkvtoolnix runterladen
-Film öffnen
-Global
-Aufteilen aktivieren anhaken
-... nach Zeitstempel
-dann wie im Popup beschrieben Zeiten eingeben ("HH:MM:SS:NNNNN")
-Bsp: Anfang 8min26sek wegschneiden, dann 2 St Film, und Ende wegschneiden = "00:08:26,02:08:26"

^ Vielleicht hilfts ja noch jemanden ; )

Thread kann geschlossen werden/ is solved...
danke für den tip, habe es ausprobiert, funktioniert wunderbar.http://www.boerse.bz/images/smi.../smile.gif

Beitrag melden
   
Alt 13.01.12, 16:30   #16 (Permalink) Top
Benutzerbild von photoplayer
Mitglied seit: Jun 2011
Beiträge: 274
photoplayer ist offline
photoplayer
Member
 
MKV Schneiden???

Ich möchte auch eine MKV teilen/schneiden.

In einer Datei habe ich mehrere Kurzfilme, mir ist es egal ob es danach neu codieren muss, da es ein Einzelfall ist.

Also wie gehe ich das am besten an? Soll ich vorher in ein anderes Format formatieren?
Welches Programm kann das am besten? Bitte helft mir ;D

Mit freundlichen Grüßen photoplayer

Beitrag melden
   
Alt 13.01.12, 22:41   #17 (Permalink) Top
Benutzerbild von Pixel Junky
Mitglied seit: Oct 2011
Beiträge: 131
Pixel Junky ist offline
Pixel Junky
Binary Pixel Hunter
 
MKV Schneiden???

Die Lösung wurde hier schon beschrieben.Hast du diesen Thread überhaupt gelesen, bevor du geposted hast?

Beitrag melden
   
Alt 14.01.12, 12:49   #18 (Permalink) Top
Benutzerbild von photoplayer
Mitglied seit: Jun 2011
Beiträge: 274
photoplayer ist offline
photoplayer
Member
 
MKV Schneiden???

Ja, habe ich aber ich bin dadurch nicht wirklich schlau geworden, weil es hier ohne neu decoden gehen soll.
Ich suche auch wenn möglich nur ein Programm mit dem ich eine MKV mehrere male teilen kann.

Geändert von photoplayer (14.01.12 um 13:02 Uhr).
Beitrag melden
   
Alt 14.01.12, 14:14   #19 (Permalink) Top
Benutzerbild von line0
Mitglied seit: Jan 2010
Beiträge: 184
line0 ist offline
 
MKV Schneiden???

VideoReDo kann meiner Kenntnis nach H.264-Streams framegenau schneiden und glaub ich auch offene GOPs schließen und einzelne Frames als IDR-Frames neu encoden.

Beitrag melden
   
Alt 28.01.12, 11:04   #20 (Permalink) Top
Benutzerbild von Noopsi
Mitglied seit: Jan 2012
Beiträge: 40
Noopsi ist offline
Noopsi
Member
 
MKV Schneiden???

Also ich nutze dazu aktuell folgendes Tool

Solveig MM AVI Trimmer + MKV 2

Free video editor, free movie editor, AVI editor / AVI Trimmer + MKV

Wirklich genial probiert es aus !!

Beitrag melden
Danke
7 Benutzer
   
Alt 08.04.12, 23:12   #21 (Permalink) Top
Benutzerbild von boiser
Mitglied seit: Jan 2011
Beiträge: 5
boiser ist offline
boiser
Member
 
MKV Schneiden???

Zitat:
Zitat von ordinary Beitrag anzeigen
hmm. die einzigste funktionierende möglichkeit ohne konvertierung oder neukodierung scheint mkvmerge zu sein ...
-mkvtoolnix runterladen
-Film öffnen
-Global
-Aufteilen aktivieren anhaken
-... nach Zeitstempel
-dann wie im Popup beschrieben Zeiten eingeben ("HH:MM:SS:NNNNN")
-Bsp: Anfang 8min26sek wegschneiden, dann 2 St Film, und Ende wegschneiden = "00:08:26,02:08:26"

^ Vielleicht hilfts ja noch jemanden ; )

Thread kann geschlossen werden/ is solved...
Vielen Dank!

Beitrag melden
   
Alt 15.07.12, 14:28   #22 (Permalink) Top
Benutzerbild von chris17
Mitglied seit: Nov 2010
Beiträge: 20
chris17 ist offline
chris17
Member
 
MKV Schneiden???

Zitat:
Zitat von ordinary Beitrag anzeigen
hmm. die einzigste funktionierende möglichkeit ohne konvertierung oder neukodierung scheint mkvmerge zu sein ...
-mkvtoolnix runterladen
-Film öffnen
-Global
-Aufteilen aktivieren anhaken
-... nach Zeitstempel
-dann wie im Popup beschrieben Zeiten eingeben ("HH:MM:SS:NNNNN")
-Bsp: Anfang 8min26sek wegschneiden, dann 2 St Film, und Ende wegschneiden = "00:08:26,02:08:26"

^ Vielleicht hilfts ja noch jemanden ; )

Thread kann geschlossen werden/ is solved...
Hast mir sehr geholfen, velen Dank

Beitrag melden
Danke
1 Benutzer
   
Thema geschlossen


 

Ähnliche Themen
Thema Forum
Helge Schneider - 00 Schneider jagt Nihil Baxter - XVID Filme
[C#] Medieninfos aus mkv Programmierung


Themen-Optionen



Jetzt registrieren


Registrieren | Moderatoren | Impressum | Nutzungsbedingungen

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:53 Uhr.

All trademarks are the property of their respective owners.
Copyright ©2008 - 2014 BoerseBZ