Willkommen

Navigation


 
Antwort Themen-Optionen
Alt 30.06.12, 11:29   #1 (Permalink)
Benutzerbild von babynator55
Mitglied seit: Jan 2011
Beiträge: 23
babynator55 ist offline
babynator55
Member
 
Anschluss HD Receiver

Hallo. Habe von Sky einen HD Receiver erhalten und das HDMI Kabel angeschlossen an Fernseher und Receiver. Da ich mich nciht so mit Technik auskenne habe ich noch zwei Fragen. Dem Packet lag auch ein Koaxial Kabel bei, ähnlich diesem Modell: http://i.computer-bild.de/imgs/...20c64a.jpg
Brauche ich das, wenn ich einen Kabelanschluss habe? Und wie bekomme ich Ton. Brauche ich dafür noch dieses weiß rote Cinch Kabel? Dann habe ich doch alles oder?
Danke

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 30.06.12, 12:22   #2 (Permalink) Top
Benutzerbild von andill
Mitglied seit: Mar 2009
Beiträge: 1.122
andill ist offline
andill
Member
 
Anschluss HD Receiver

Das Koaxkabel dient zum Anschluss des Receivers an die Kabeldose, Ton läuft über HDMI.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 30.06.12, 12:52   #3 (Permalink) Top
Benutzerbild von babynator55
Threadstarter
Mitglied seit: Jan 2011
Beiträge: 23
babynator55 ist offline
babynator55
Member
 
Anschluss HD Receiver

Also mein Fernseher ist doch schon mit dem Koaxialkabel zur Kabeldose verbunden. Da ist gar kein Platz sonst mehr drin um da auch noch zusätzlich mit einem Koaxialkabel den Hd Receiver anzuschließen.

Geändert von babynator55 (30.06.12 um 14:20 Uhr).
Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 30.06.12, 14:30   #4 (Permalink) Top
Benutzerbild von andill
Mitglied seit: Mar 2009
Beiträge: 1.122
andill ist offline
andill
Member
 
Anschluss HD Receiver

Ah, deshalb die Verwirrung.
Der Receiver übernimmt ab jetzt den Empfang des Kabelsignals, nicht mehr der TV. Das Koaxkabel vom TV raus und in den Receiver rein, den TV auf HDMI-Input stellen und den Receiver einschalten. Zur Ersteinrichtung sollte da ne Anleitung dabei sein nehm ich mal an, also Sendersuchlauf und so weiter. Senderwechsel und Co läuft dann alles über den Receiver, der TV ist gewissermaßen "nur" noch ein Monitor, auf dem das ganze angezeigt wird.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 30.06.12, 14:36   #5 (Permalink) Top
Benutzerbild von babynator55
Threadstarter
Mitglied seit: Jan 2011
Beiträge: 23
babynator55 ist offline
babynator55
Member
 
Anschluss HD Receiver

Ok. Ich würde das aber gerne so verbinden, dass der Fernseher wie gewohnt funktioniert und ich den Rest über den Receiver mache. Kann ich also nicht den Fernseher mit der Kabeldose verbinden und den Fernseher mit dem Receiver verbinden, um die "Zusatzprogramme" zu erhalten. Ich hatte mal einen Receiver, da hat das so geklappt.
Ich werde den Fernseher nämlich so wie er war hauptsächlich nutzen und nur gelegentlich über den Receiver schauen... Ich weiß ist etwas umständlich, wäre aber gut, wenn das so geht.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 30.06.12, 15:01   #6 (Permalink) Top
Benutzerbild von andill
Mitglied seit: Mar 2009
Beiträge: 1.122
andill ist offline
andill
Member
 
Anschluss HD Receiver

Kann sein dass der Receiver das Signal durchschleifen und über einen zweiten Koaxanschluss ausgeben kann, den könntest du dann mit dem TV verbinden. Dann sollte das gehen, hängt aber wie gesagt vom Receiver ab.
Der Sinn dahinter erschließt sich mir jedoch nicht ganz...

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 30.06.12, 15:03   #7 (Permalink) Top
Benutzerbild von babynator55
Threadstarter
Mitglied seit: Jan 2011
Beiträge: 23
babynator55 ist offline
babynator55
Member
 
Anschluss HD Receiver

Ok. Hat geklappt. Jetzt hab ich nur noch ein Problem. Ich bekomme keinen Ton. Ich hab ein Hdmi Kabel, mit einem Dvi Adapter für meinen Fernseher. Kommt aber kein Ton. Brauchce ich also doch noch dieses Chinch Kabel? Danke

Geändert von babynator55 (30.06.12 um 15:45 Uhr).
Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 30.06.12, 17:01   #8 (Permalink) Top
Benutzerbild von MR Download
Mitglied seit: Sep 2011
Beiträge: 1.412
MR Download ist offline
MR Download
Member
 
Anschluss HD Receiver

warum DVI adapter?
DVI kann keinen ton übertragen! kaufe dir HDMI auf HDMI

 

Dir gefällt ein Upload? Dann teile mir das mit einem "Danke" mit!
Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 30.06.12, 17:26   #9 (Permalink) Top
Benutzerbild von babynator55
Threadstarter
Mitglied seit: Jan 2011
Beiträge: 23
babynator55 ist offline
babynator55
Member
 
Anschluss HD Receiver

Also. Ich habe bei dem HD Receiver im Lieferumfang ein HDMI Kabel gehabt. Der HD Receiver hat nur ein HDMI Anschluss. Der Fernseher nur DVI. Also musste ich, so stand es auch in der Bedienungsanleitung, mir einen DVI/HDMI Adapter kaufen. Hat auch wunderbar geklappt mit dem Bild, nur kommt kein Ton heraus. Deswegen dieser Adapter. Anders ist das nicht zu verbinden.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 30.06.12, 17:35   #10 (Permalink) Top
Benutzerbild von thecrew
Mitglied seit: Dec 2008
Beiträge: 4.554
thecrew ist offline
thecrew
˙˙˙˙¡ɟoop ʇsı ʇsǝıl sɐp ɹǝʍ
 
Anschluss HD Receiver

Wie dein Fernseher hat kein HDMI?

Wie alt ist der denn? Nen Flachbild der ersten Stunde?

Dazu kommt noch.. Hast du ne Steckkarte für deinen TV vom Kabelanbieter?
Wenn nicht schau blos über den Receiver.. Sonst schaust du über den TV nämlich analoges Kabel. Die schlechteste Möglichkeit fürs Bild.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 30.06.12, 17:39   #11 (Permalink) Top
Benutzerbild von babynator55
Threadstarter
Mitglied seit: Jan 2011
Beiträge: 23
babynator55 ist offline
babynator55
Member
 
Anschluss HD Receiver

Ja ist ein Flachbildschirm der ersten Stunde. Teuer gekauft und noch nicht ausentwickelt...
Steckkarte sagt mir jetzt leider überhaupt nichts...

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 30.06.12, 17:42   #12 (Permalink) Top
Benutzerbild von thecrew
Mitglied seit: Dec 2008
Beiträge: 4.554
thecrew ist offline
thecrew
˙˙˙˙¡ɟoop ʇsı ʇsǝıl sɐp ɹǝʍ
 
Anschluss HD Receiver

Na dann wirste wohl keine haben.. Wenns dir nix sagt.

Irgendjemand hätte sie nämlich einstecken müssen.

Die Karte nennt sich CI-Karte und ist nötig um über den Kabelanbieter die Programm digital zu empfangen. (außer ARD,ZDF und WDR.)

Das heißt du schaust die ganze Zeit Analog TV über deinen Antennenanschluss.

Ich hoffe mal du hast überhaupt nen digitalen Kabelanschluss???

Achne, den musst du ja haben, wenn du sagst das du ein Bild über die Box bekommst.

Bleibt noch das Problem mit dem HDMI stecker. Dein TV gibt über DVI (als Monitoranschluss) nämlich nur ein Bildsignal wieder. Daher kannste den nicht gebrauchen. Und über Scart und Chinch bekommste kein HD.


Anders gesagt. Die Box ist für deinen TV recht nutzlos. Zumindest was bessere Bildqualität und HD angeht.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 30.06.12, 17:57   #13 (Permalink) Top
Benutzerbild von babynator55
Threadstarter
Mitglied seit: Jan 2011
Beiträge: 23
babynator55 ist offline
babynator55
Member
 
Anschluss HD Receiver

Meinst du jetzt ich kann gar kein HD empfangen? Fernseher ist HD Ready und Kabelanschluss Digital und DVIist ja fähig HD wiederzugeben. Aber bin da ein noob in dem Bereich. Scart ist auch keine Option. I.wie muss ich doch Ton bekommen mit dem Adapter, wenn es in der Bedienungsanleitung als Lösungsmöglichkeit für Dvi Fernseher angeboten wird.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 30.06.12, 18:38   #14 (Permalink) Top
Benutzerbild von urbanhymn
Mitglied seit: Nov 2008
Beiträge: 15
urbanhymn ist offline
urbanhymn
Member
 
Anschluss HD Receiver

Hallo, hat der Sky Receiver einen Cinchanschluss für Ton. (Rote und Weisse Buchse) Wenn ja schliesse mittels Cinchkabel den Receiver an den AUX oder TV Anschluss an einen Verstärker (den du hoffentlich hast) und höre den Ton über deine Hifi Boxen.
Ansonsten schreibe mal auf, welche Teile (Typenbezeichnung TV, Kabelreceiver von Sky) du hast, da kann ich mal googlen und mir ein Bild von den Anschlüssen und Möglichkeiten machen die Du hast. Falls du einen HIfi Receiver oder Verstärker hast schreibe auch die Typenbezeichnung (ebenfalls wegen der Anschlussmöglichkeiten).

Gruss urbanhymn

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 30.06.12, 18:51   #15 (Permalink) Top
Benutzerbild von babynator55
Threadstarter
Mitglied seit: Jan 2011
Beiträge: 23
babynator55 ist offline
babynator55
Member
 
Anschluss HD Receiver

Den Verstärker und Hifi Boxen habe ich nicht.
Rote und weiße Chinch Buchse sidn aber vorhanden am Receiver.
Zum Fernseher. Ich habe exakt dieses Modell:
http://www.p4c.philips.com/file...ss_deu.pdf ModelNR:32PF9976/12
Der Kabelreceiver ist folgender:
Humax pr-hd2000c
Wäre sehr nett, wenn du mir weiterhelfen könntest.
Danke schonmal.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 30.06.12, 19:35   #16 (Permalink) Top
Benutzerbild von urbanhymn
Mitglied seit: Nov 2008
Beiträge: 15
urbanhymn ist offline
urbanhymn
Member
 
Anschluss HD Receiver

O.K. kein Hifi Receiver Verstärker das verkompliziert die Sache.
Das Problem ist, dass über dein Adapterkabel HDMI auf DVI-D zwar das digitale Bildsignal übertragen wird, aber kein Ton. Anschluss über Scart wäre natürlich die Alternative, aber total idiotisch, da nur analoges Signal und dafür braucht man ja keinen HD Receiver.
Also günstige aber auch nicht unbedingt galante Möglichkeit digitales Bild über den TV und dazugehörigen Ton zu geniessen wäre der Anschluss an aktive Boxen, die du an den analogen Tonausgang des HD Receivers anschliessen kannst. (alte PC aktiv Boxen oder sowas hat man eigentlich immer irgendwo rumfliegen). Die Lautstärkeregelung kannst du bestimmt über den Humax Receiver machen.
Wie gesagt ist zwar nicht die schönste Lösung, sollte aber funktionieren. Bzw. die teuere Variante irgendwann einen neuen TV der heute Standardmäßig HDMI Anschlüsse hat.
Hoffe ich konnte bis hierher ein wenig helfen.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 30.06.12, 19:48   #17 (Permalink) Top
Benutzerbild von babynator55
Threadstarter
Mitglied seit: Jan 2011
Beiträge: 23
babynator55 ist offline
babynator55
Member
 
Anschluss HD Receiver

Ok danke schonmal. Folgender Satz steht in der Bedienungsanleitung vom Receiver unter :" Fensehgerät mit DVI Anschluss".

"Für die ÜBertragung der Audiosignale ist eine zusätzliche Verbindung zu einem Audioeingang am Fernsehgerät oder einem separaten Audiosystem erforderlich."

Kannst du damit evtl. etwas anfangen oder vllt. ergibt das ja einen neuen Ansatz?
Danke schonmal

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 30.06.12, 20:23   #18 (Permalink) Top
Benutzerbild von thecrew
Mitglied seit: Dec 2008
Beiträge: 4.554
thecrew ist offline
thecrew
˙˙˙˙¡ɟoop ʇsı ʇsǝıl sɐp ɹǝʍ
 
Anschluss HD Receiver

Das sagt nur das was urbanhymn schon gesagt hat.. Der TV braucht entweder einen extra Audioeingang (was er aber laut Datenblatt nicht hat) Oder du musst eine externe Audio Quelle (Anlage oder Aktivboxen anschließen) Sonst bekommt man das nicht hin.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 30.06.12, 20:32   #19 (Permalink) Top
Benutzerbild von andill
Mitglied seit: Mar 2009
Beiträge: 1.122
andill ist offline
andill
Member
 
Anschluss HD Receiver

Ich hab grad ein wenig gesucht, dein TV müsste links neben der DVI-Buchse auch Cinch-Buchsen (Rot-Weiß) haben. Wenn dem so ist sollte es möglich sein, den Receiver mit HDMI->DVI für Bild und einem Cinchkabel für den Ton mit dem TV zu verbinden. Zumindest hab ich das so aus den Anleitungen der zwei Geräte raus gelesen.

Edit:
TV) http://download.p4c.philips.com...fu_deu.pdf (Seite 21)
Receiver) http://www.humax-digital.de/pro...18_low.pdf (Seite 8)

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 30.06.12, 20:43   #20 (Permalink) Top
Benutzerbild von babynator55
Threadstarter
Mitglied seit: Jan 2011
Beiträge: 23
babynator55 ist offline
babynator55
Member
 
Anschluss HD Receiver

Ja das stimmt. Beide Geräte haben diese rote und weiße Buchse. Das bedeutet ich müsste ein Chinch Kabel kaufen, dass zu beiden enden diesen roten und weißen Stecker hat und ihn damit TV und Receiver verbinden und dann geht das vllt?

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 30.06.12, 21:17   #21 (Permalink) Top
Benutzerbild von urbanhymn
Mitglied seit: Nov 2008
Beiträge: 15
urbanhymn ist offline
urbanhymn
Member
 
Anschluss HD Receiver

Ja, probiere mal die Lösung die andill vorgeschlagen hat.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 30.06.12, 21:38   #22 (Permalink) Top
Benutzerbild von babynator55
Threadstarter
Mitglied seit: Jan 2011
Beiträge: 23
babynator55 ist offline
babynator55
Member
 

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 30.06.12, 21:54   #23 (Permalink) Top
Benutzerbild von andill
Mitglied seit: Mar 2009
Beiträge: 1.122
andill ist offline
andill
Member
 
Anschluss HD Receiver

Jap, genau so eines.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 30.06.12, 22:17   #24 (Permalink) Top
Benutzerbild von babynator55
Threadstarter
Mitglied seit: Jan 2011
Beiträge: 23
babynator55 ist offline
babynator55
Member
 
Anschluss HD Receiver

Perfekt. Ich bestelle es morgen und wenn ich es erhalte und angeschlossen habe, werde ich berichten, obs geht.
Danke schonmal vielmals für die zahlreichen Antworten.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 01.07.12, 09:58   #25 (Permalink)
Benutzerbild von kafi112
Mitglied seit: Mar 2010
Beiträge: 391
kafi112 ist offline
kafi112
Member
 
Anschluss HD Receiver

Zitat:
Zitat von andill Beitrag anzeigen
Ich hab grad ein wenig gesucht, dein TV müsste links neben der DVI-Buchse auch Cinch-Buchsen (Rot-Weiß) haben. Wenn dem so ist sollte es möglich sein, den Receiver mit HDMI->DVI für Bild und einem Cinchkabel für den Ton mit dem TV zu verbinden. Zumindest hab ich das so aus den Anleitungen der zwei Geräte raus gelesen.

Edit:
TV) http://download.p4c.philips.com...fu_deu.pdf (Seite 21)
Receiver) http://www.humax-digital.de/pro...18_low.pdf (Seite 8)
Wenn man aber hier ins Datenblatt des TV auf Seite 2 (Unter Anschlußmöglichkeiten) guckt, steht dort, das es sich nur um Audioausgänge handelt.

http://www.p4c.philips.com/file...ss_deu.pdf

Gruß
kafi112

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Antwort


 


Themen-Optionen



Jetzt registrieren


Registrieren | Moderatoren | Impressum | Nutzungsbedingungen

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:01 Uhr.

All trademarks are the property of their respective owners.
Copyright ©2008 - 2014 BoerseBZ