Willkommen

Navigation


 
Antwort Themen-Optionen
Alt 25.11.12, 21:56   #51 (Permalink)
Benutzerbild von BabyRay
Mitglied seit: Oct 2008
Beiträge: 74
BabyRay ist offline
BabyRay
Banned
 
paysafecard funktioniert nicht wie lange dauert der support

Zitat:
Zitat von fox012 Beitrag anzeigen
iPhreak ich weiß zwar nicht wie du bei neteller paysafe karten eingegeben hast den neteller nimmt schon seit mindestens 2 monaten weder paysafe noch Ukash zum aufladen mehr an bin dort auch schon jahre lang kunde daher weiß ich das!
Das sagt der Neteller Support dazu.

Code:
For German accounts, ukash deposit is not an option, it is disabled. You have options like wire transfers from banks, Credit/Debit Cards, giropay and paysafe card.
Kann man als deutscher Kunde nun PSC nutzen? deutsche wie auch ausländische PSC versteht sich^^

Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
1 Benutzer
   
Alt 28.12.12, 12:51   #52 (Permalink) Top
Benutzerbild von Daniboy3000
Mitglied seit: Dec 2011
Beiträge: 2
Daniboy3000 ist offline
Daniboy3000
Member
 
paysafecard funktioniert nicht wie lange dauert der support

Tja ich hab sitzt nun ebenfalls mit einer gesperrten 25€ PSC-Karte da,
heute morgen gekauft, zuHause wollte ich dann bei gamefive.at BF3 bestellen und hab nach ein paar Stunden die Nachicht bekommen, dass meine Anfrage aus Sicherheitsgründen abgebrochen wurde. PSC sagt die Karte ist gesperrt und bietet nur Rückzahlung an...
Auf EMails reagiert der Support nicht...

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 28.12.12, 13:16   #53 (Permalink) Top
Benutzerbild von some14u
Mitglied seit: Aug 2011
Beiträge: 82
some14u ist offline
some14u
Benutzer
 
paysafecard funktioniert nicht wie lange dauert der support

Ich kenne dies, guckt mal auf das Produktionsdatum eurer Psc,
bei meiner stand 1.1.3000 drauf, und selbst der Support konnte mir nicht helfen...
Am Ende war die Psc eben gesperrt:
Falls eure Psc auch als Produktionsdatum "1.1.3000" hat, rate ich euch einen neuen Psc-Verkäufer aufzusuchen....

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 28.12.12, 13:37   #54 (Permalink) Top
Benutzerbild von Miou2
Mitglied seit: Dec 2011
Beiträge: 290
Miou2 ist offline
Miou2
Member
 
paysafecard funktioniert nicht wie lange dauert der support

Seit dem man bei Share-Online nicht mehr mit PayPal bezahlen kann, kaufe ich mir für 10 € eine PSC. Bis jetzt hatte ich noch keine Schwierigkeiten. Auch bei Uploaded habe ich heute mit PSC bezahlt und es gab kein Problem. Ich nehme aber nur eine PSC für 10 € und kaufe sie Netto.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 29.12.12, 08:40   #55 (Permalink) Top
Benutzerbild von Daniboy3000
Mitglied seit: Dec 2011
Beiträge: 2
Daniboy3000 ist offline
Daniboy3000
Member
 
paysafecard funktioniert nicht wie lange dauert der support

na toll Datum: 1.1.3000
das erste Mal PSC benutzt und gleich reingefallen

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 29.12.12, 08:50   #56 (Permalink) Top
Benutzerbild von fox012
Mitglied seit: Nov 2010
Beiträge: 956
fox012 ist offline
fox012
Inaktiv -- Boerse.to
 
paysafecard funktioniert nicht wie lange dauert der support

Zitat:
Zitat von BabyRay Beitrag anzeigen
Das sagt der Neteller Support dazu.

Code:
For German accounts, ukash deposit is not an option, it is disabled. You have options like wire transfers from banks, Credit/Debit Cards, giropay and paysafe card.
Kann man als deutscher Kunde nun PSC nutzen? deutsche wie auch ausländische PSC versteht sich^^
Sorry für meine späte antwort hab den fred grade erst wieder gesehen...

zu deiner frage nein man kann keine PSC einlösen das ist als aller erstes rausgeflogen und PSC würde ich wenn es gehen würde eh nicht einlösen dort das risiko das die karte gesperrt wird ist zu groß aber hier noch ein bild das hab ich grade gemacht


 

"Diskutiere nie mit Idioten: Erst ziehen sie dich auf ihr Niveau runter und dann schlagen sie dich mit Erfahrung!!!"
Fragen Bitte Per PN und nicht auf meine Profil Seite Diese Lese Ich sehr selten!
Geändert von fox012 (29.12.12 um 09:03 Uhr).
Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 16.01.13, 21:33   #57 (Permalink) Top
Benutzerbild von iPhreak
Mitglied seit: Apr 2012
Beiträge: 27
iPhreak ist offline
iPhreak
Member
 
paysafecard funktioniert nicht wie lange dauert der support

Da ich extrem oft mit paysafecard einzahle (vor allem auf bwin) und in den letzten Wochen ständig die Codes gesperrt wurden und ich von diesem Drecksladen immer die selbe Antwort erhalten habe "Sperre aus Sicherheitsgründen und aufgrund einer Zugriffsverletzung", habe ich mal eine Einzahlung bei meiner Freundin (Windows 7 Pro, Internet Explorer) probiert und es hat dort einwandfrei funktioniert. Zum selben Zeitpunkt habe ich es wieder auf meinem Laptop probiert (Mac OS X 10.8, Safair und Firefox probiert) und bei mir wurde es sofort gesperrt.

Ich habe es dann auch übers iPhone eingezahlt (hat funktioniert) und in einem Internet Cafe (Windows XP, Internet Explorer und FireFox getestet) ausprobiert und dort hat es ebenfalls ohne Probleme funktioniert. Ich habe es zum selben Zeitpunkt wieder am Laptop (via Mobilen WLAN Hotspot) probiert und der PSC Code wurde wieder gesperrt.

Ich habe bereits in den letzten Monaten mehrmals den Safari/FireFox Cache und Verlauf komplett gelöscht und es auch mit "Privat Surfen" probiert und somit bin ich zuversichtlich, dass es ein Browser Problem ist.

Nur kotzt es mich an, dass der Drecks Laden immer die selbe Antwort gibt, keine Lösung sucht und so ein mieser Support ist mir noch nie über den Weg gelaufen, eventuell ist der UEFA Support fast so scheisse wie PSC, aber bei UEFA habe ich nur 3x angerufen und bei PSC habe ich bei 30x Support Anfragen 95% immer irgendeine Antwort erhalten, die sie aus ihren E-Mails Vorlagen rauskopieren.

Der Telefon Support ist dort noch schlimmer ...

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 22.05.14, 04:31   #58 (Permalink) Top
Benutzerbild von paysafegesperrt
Mitglied seit: May 2014
Beiträge: 1
paysafegesperrt ist offline
 
paysafecard funktioniert nicht wie lange dauert der support

Hallo,
habe mir an der Tankstelle ein paar Paysafecards gekauft. Eine funktionierte einwandfrei. Die anderen wurden aufgrund von Zugriffsverletzung gesperrt.

Habe daraufhin Paysafecard angerufen, ich solle eine Kopie hinsenden. Ok gesagt getan. Das reicht den leuten aber nicht sie wollen noch folgende daten haben: Ausweis, Adresse, Bank etc

alles hingeschickt, trotztdem wird man immer wieder vertröstet bzw man schreibt, man habe nichts erhalten. es kommt keine persönliche Nachricht zurück nur der standardtext.
Sehr geehrter Kunde,

Leider haben wir keine Kopien von Ihnen erhalten.

Ihre paysafecard wurde aus Sicherheitsgründen aufgrund von Zugriffsverletzung gesperrt.

Gerne können wir das Guthaben Ihrer paysafecard rücküberweisen. Dazu benötigen wir allerdings folgende Informationen:

- Kontodaten (Name d. Bank, Name des Kontoempfängers, IBAN, SWIFT)

- Ihre Adressdaten

- Kopie Ihres Ausweises (Reisepass oder Personalausweis, Vorder- und Rückseite)

Bitte achten Sie darauf, dass die gesendeten Dokumente gut lesbar sind und eine Größe von 2 MB nicht überschreiten.

Wir danken für Ihr Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr paysafecard Team


Wenn ich dort anrufe, tut man so als würde von nix wissen, und sagt ich solle paysafekopie zuschicken! Jedes mal das gleiche bei einem neuen Mitarbeiter. Habe ich den gleichen Mitarbeiter am Apparat und sage ihm dass wir vor 10min telefoniert haben legt er einfach auf, und geht nicht mehr an telefon wenn meine nummer kommt, bis jemand anderes schicht hat und das spiel fängt immer von vorne an!

BlaBla aus sicherheitsgründen wurde gesperrt, schicken sie doch die paysafebelege zu und geduld!

Warum zum Henker bezahl ich mit paysafe? ich hätte mit einer üblichen Banküberweisung schon längst das bekommen was ich wollte!

Warum möchte Paysafe nicht verraten warum der Zugriff gesperrt wurde? Haben die Kunden kein Recht das zu erfahren?

Oder will Paysafe hier einfach anhand der Kunden bereichern, ich wette dass wenn paysafecard dass 1000mal macht mindestens 20-30% das Geld abschreiben und sich den stress nicht geben.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 11.06.14, 18:45   #59 (Permalink) Top
Benutzerbild von Sariel85
Mitglied seit: Sep 2009
Beiträge: 22
Sariel85 ist offline
Sariel85
Member
 
paysafecard funktioniert nicht wie lange dauert der support

Tja, mich hat es grade auch erwischt, beim Bezahlen bei shareonline.... mal sehen, wie lange die brauchen, um das zu bearbeiten. wenn ich meine Kontodaten und den Ausweis schicken soll, werde ich das zwar machen, immerhin könnte ich mir von dem Geld eine neue Karte kaufen und wäre dann wieder anonym. Gibt es Alternative Bezahlmethoden, die ihr empfehlen könnt?

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 11.06.14, 20:38   #60 (Permalink) Top
Benutzerbild von the-real-insider
Mitglied seit: Jul 2009
Beiträge: 52
the-real-insider ist offline
 
paysafecard funktioniert nicht wie lange dauert der support

Es gibt eine noch nicht näher identifizierte "Adware/Trojaner/Virus, was auch immer, was bewirkt, dass die PSC gesperrt werden. Sehr gut an dem Beispiel bei iphreak zu erkennen und ist mir auch schon paar mal passiert. Ich hatte ein Notebook wo die "Software" drauf war und ein Notebook welches "sauber" war....2 Codes gekauft, einer wurde gesperrt, der andere nicht. Wenn jemand nix zu verstecken hat, ruhig mal zur Polizei gehen und Paysafecard wegen Betruges, Geldwäsche, Manipulation von IT System etc anzeigen. Wenn die Anzeigen vermehrt auftauchen, wird sich schon nen Staatsanwalt finden, der sich der Sache annimmt. Gleiches gilt für die Gebühren, die dann anfallen bei gesperrten Karten, das ist laut Verbraucherzentrale nicht erlaubt, aber wo kein Kläger, auch keine Besserung.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 11.06.14, 21:08   #61 (Permalink) Top
Benutzerbild von Sariel85
Mitglied seit: Sep 2009
Beiträge: 22
Sariel85 ist offline
Sariel85
Member
 
paysafecard funktioniert nicht wie lange dauert der support

Habe sogar schon ne Antwort bekommen, ging eigentlich recht fix. Mein Code wurde aus Sicherheitsgründen gesperrt, wegen Zugriffsverletzung, was immer das in diesem Fall heißen soll. Man bietet mir an, das Geld zu überweisen und will Perso + Bankdaten. Ich finde es unverständlich, dass man mir nicht einfach einen neuen Code schickt, so würde dem Umternehmen das Geld nicht verloren gehen und der Kunde müsste seine Daten nicht preisgeben, was er wohl auch nicht will, wenn er PS nutzt. Vor allem, warum braucht man den Perso? Ich werde mir jetzt noch überlegen, ob ich das Angebot annehme, scheint ja die einzige Möglichkeit zu sein, sein Geld wieder zu bekommen.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 02.07.14, 18:50   #62 (Permalink) Top
Benutzerbild von djdavis
Mitglied seit: Jun 2011
Beiträge: 38
djdavis ist offline
djdavis
Member
 
paysafecard funktioniert nicht wie lange dauert der support

[...]

Mich hat es nun auch erwischt. Ich habe nichts anders gemacht, als viele Male zuvor. Einen Trojaner oder Adware habe ich sicher nicht, da mein System (Linux) erst vor wenigen Tagen aufgesetzt wurde.

Ich bin mir nach Lektüre der bisherigen Kommentare fast sicher, dass es sich um eine Masche handelt. Mit der Aufforderung nach Personalausweis (wozu wird der benötigt? Völliger Blödsinn!) spekuliert man darauf, dass die Leute das Geld saußen lassen. Mal sehen, wie man die Sache am besten angeht. Glaube nicht, dass die Polizei da was macht. Vielleicht eher noch der Verbraucherschutz.

Bei mir wurde auch "die Anfrage aus Sicherheitsgründen abgebrochen". So ein Quatsch! Das ist übelste Abzocke!
Ich ärgere mich tierisch, dass ich diesen Thread nicht vorher gesehen habe. Na ja, weil es bis jetzt geklappt hat. Das scheint wohl jeden x-ten User zu betreffen.

Geändert von KillerDuck (03.07.14 um 13:17 Uhr). Grund: bitte keine Vollzitate
Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 03.07.14, 13:03   #63 (Permalink) Top
Benutzerbild von vollrausch
Mitglied seit: Feb 2011
Beiträge: 6
vollrausch ist offline
vollrausch
Member
 
paysafecard funktioniert nicht wie lange dauert der support

[...]

Ich habe leider auch zwei Karten "verbrannt". Ich gehe davon aus, dass die Ursache bei mir in der Nutzung eines VPN-Tunnels liegt da hier Karten gesperrt werden wenn die entsprechende IP schon diverse Karten eingelöst hat (Stichwort Geldwäsche). Das ist für mich sogar noch nachvollziehbar.

Der Support lässt allerdings ante auf sich warten. ich gehe davon aus, dass mir dann wohl auch angeboten wird mir das Guthaben nach Vorlage der Daten zurückzuverweisen. Diese Praxis verstehe ich wirklich nicht zumal es für den Dienstleister weit einfacher wäre die Karten einfach wieder zu entsperren oder einen Neuen Code zu generieren und das Guthaben auf diesen zu überschreiben.

Ich habe anderorts auch gelesen, dass die PSC sogar eine Bearbeitungsgebühr hierfür einstreicht, vielleicht hat da jemand schon die leidige Erfahrung machen müssen.

Geändert von KillerDuck (03.07.14 um 13:17 Uhr). Grund: bitte keine Vollzitate
Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 03.07.14, 13:36   #64 (Permalink) Top
Benutzerbild von djdavis
Mitglied seit: Jun 2011
Beiträge: 38
djdavis ist offline
djdavis
Member
 
paysafecard funktioniert nicht wie lange dauert der support

@vollrausch
Ja, 7,50€, steht in den AGB. Die Mails des Support sind natürlich immer dieselben Standardmails, die wahrscheinlich von Praktikanten, Studenten nach Vorgabe "beantwortet" werden.

Die AGB enthalten keinen Passus bezüglich VPN, aber man kann nach einer kurzen Recherche herausfinden (auch hier im Forum), dass hier wohl ein Wandel stattgefunden hat. Sofern ich nichts übersehen habe, steht das nicht explizit in den AGB.

Ich werde mich mit dem Verbraucherschutz in Verbindung setzen, das solltest Du vielleicht auch tun.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 05.07.14, 18:10   #65 (Permalink) Top
Benutzerbild von SirSmockalot
Mitglied seit: Jan 2012
Beiträge: 4
SirSmockalot ist offline
SirSmockalot
Member
 
paysafecard funktioniert nicht wie lange dauert der support

Heute hat es mich auch erwischt. Hab mir vorher 2 Karten für je 10 Euro an einer Lotto Stelle gekauft, wollte die dann auf ner deutschen OCH Reseller Seite einlösen. Nach dem ersten Versuch kam dann die Meldung dass die Karten aus Sicherheitsgründen gesperrt wurden.

Hab dann den Support angerufen, beim ersten mal kam ne Frau dran die überhaupt kein deutsch konnte, sondern alles auf Englisch beantwortete. Beim zweiten mal kam jemand hin der wenigstens ein bisschen deutsch konnte. In der E-Mail die sie mir dann geschrieben haben verlangten die von mir ein Foto meines Ausweises, das währs dann mit der Anonymität.

Hab denen mal ein Foto gesendet wo ich alle Daten und Bild mit Schwarz übermalt habe, mal sehen wie die darauf jetzt reagieren.

Achja, hab auch einen VPN genutzt als ich die Karten einlösen wollte.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 05.07.14, 19:36   #66 (Permalink) Top
Benutzerbild von djdavis
Mitglied seit: Jun 2011
Beiträge: 38
djdavis ist offline
djdavis
Member
 
paysafecard funktioniert nicht wie lange dauert der support

@SirSmockalot

Die Reaktion kannst Du Dir im Netz recherchieren. Die "Antworten" sind dort im Wortlaut zu finden.
Mit VPN scheint das gar nicht mehr zu funktionieren, es sei denn Du wärst der erste, der mit der IP/dem Server dort bezahlt.
Die AGB sind in einigen Bereichen sehr schwammig formuliert, so dass ich mir vorstellen kann, dass es dahingehend keine eindeutige gesetzliche Lage gibt. Die Berichte über gesperrte Karten sind ja doch zahlreich, Berichte über eine Rückzahlung ohne die angeblich benötigten Dokumente gibt es anscheinend nicht. Das Geld kann man praktisch abschreiben. Es scheint denen auch nicht um die Kunden zu gehen, davon gibt es anscheinend mehr als genug (bei 450.000 Verkaufsstellen auch kein Wunder). Jeder, der hier reingefallen ist, wird sich nie mehr so ein Ding kaufen.

Mich interessiert allerdings, ob es rechtens ist, diese Dokumente/Daten zu fordern & zu sammeln. Noch dazu von einem Laden mit Hauptsitz in England.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 06.07.14, 07:38   #67 (Permalink) Top
Benutzerbild von fox012
Mitglied seit: Nov 2010
Beiträge: 956
fox012 ist offline
fox012
Inaktiv -- Boerse.to
 
paysafecard funktioniert nicht wie lange dauert der support

Zitat:
Zitat von djdavis Beitrag anzeigen
Mich interessiert allerdings, ob es rechtens ist, diese Dokumente/Daten zu fordern & zu sammeln. Noch dazu von einem Laden mit Hauptsitz in England.
Google deswegen vor Kurzem einen auf den sack bekommen...

Zitat:
Die Zulässigkeit des Scannens und Speicherns von Personalausweisen durch nicht zur Identitätsfeststellung berechtigter Behörden beurteilt sich gem. § 14 i.V.m. § 20 Abs. 2 PAuswG. § 20 Abs. 2 PAuswG regelt eindeutig


Die Anfertigung von Fotokopien oder das Anfertigen von Kopien mittels Scanner oder Abfotografieren von deutschen Personalausweisen ist in Deutschland unzulässig.
ich hab noch goggle bemüht...


Verwaltungsgericht bestätigt Kopierverbot für Personalausweise | Service: Law | Forum | model-kartei.de

Google korrigiert Löschantrag

Google korrigiert Löschantrag

sollte reichen...

aber der knackpunkt hier ist Die firma Paysafe weiß das aber der "kunde" will ja sein geld also schickt Kunde auch brav seinen perso und die paysafe firma reibt sich die hände..

 

"Diskutiere nie mit Idioten: Erst ziehen sie dich auf ihr Niveau runter und dann schlagen sie dich mit Erfahrung!!!"
Fragen Bitte Per PN und nicht auf meine Profil Seite Diese Lese Ich sehr selten!
Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
1 Benutzer
   
Alt 06.07.14, 10:06   #68 (Permalink) Top
Benutzerbild von djdavis
Mitglied seit: Jun 2011
Beiträge: 38
djdavis ist offline
djdavis
Member
 
paysafecard funktioniert nicht wie lange dauert der support

Zitat:
Zitat von fox012 Beitrag anzeigen
aber der knackpunkt hier ist Die firma Paysafe weiß das aber der "kunde" will ja sein geld also schickt Kunde auch brav seinen perso und die paysafe firma reibt sich die hände..
Besten Dank für die Links! Ja, der "Kunde"... Die 25€ schmerzen im ersten Moment schon, allerdings eher, weil ich mich über den Tisch gezogen fühle.

Diese Daten nicht freiwillig abzugeben, halte ich auch für gesunden Menschenverstand. Gerade in der heutigen Zeit. Da muss eigentlich jeder stutzig werden.
Ich werde da auf jeden Fall nicht locker lassen, allerdings mit dem Verbraucherschutz anfangen. (So locker sitzt mein Geld nicht, um gleich zum Anwalt zu gehen.)

Zumindest habe ich hinsichtlich der Forderungen schon etwas Handfestes!

Edit: Gerade einen der Links genauer gelesen: "Ausnahmen gibt es allerdings insbesondere für Banken, wenn diese Kunden nach dem Geldwäschegesetz überprüfen (10 A 5342/11)."

Mir sind die Formulierungen dennoch zu unpräzise und dass die Gründe nicht genannt werden, stinkt zum Himmel. Die Kopie der Paysafecard hatten die ja erhalten. Warum das als Beweis nicht ausreicht, ist mir schleierhaft.

Geändert von djdavis (06.07.14 um 10:13 Uhr). Grund: Ergänzung
Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 12.07.14, 18:02   #69 (Permalink) Top
Benutzerbild von djdavis
Mitglied seit: Jun 2011
Beiträge: 38
djdavis ist offline
djdavis
Member
 
paysafecard funktioniert nicht wie lange dauert der support

Nur für den Fall, dass es jemanden interessiert. Die Verbraucherzentrale ist auch eher daran interessiert, Geld zu machen, als sich mit solchem Kram zu beschäftigen. Kostenpunkt für eine 15minütige!! Beratung: 20€. Telefon noch schlimmer, knapp 1,50€ pro Minute.

Einzig verbleibender Weg scheint das Amtsgericht, die prinzipiell gegen kleines Geld oder gar kostenfrei Rechtshilfe anbieten. (Haken an der Sache, das gilt wahrscheinlich nur für Geringverdiener, die dann ihre Konten offenlegen müssen, also praktisch noch mehr Daten preisgeben müssen, als die, die paysafecard einfordert. Ich muss noch prüfen, ob das von Anfang an gilt, oder ob es eine Art Prüfung gibt, was die Sache angeht.)

Schade, aber PSC wird schon wissen, warum sie so einen brunsblöden Service anbieten können, wenn ihnen niemand so leicht ans Bein pissen kann.

Lektion gelernt und nochmal der Rat, Finger weg von dem Mist!

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 04.08.14, 19:56   #70 (Permalink) Top
Benutzerbild von benzo69
Mitglied seit: Jun 2009
Beiträge: 214
benzo69 ist offline
benzo69
Member
 
paysafecard funktioniert nicht wie lange dauert der support

.....

Geändert von benzo69 (06.08.14 um 17:51 Uhr).
Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Antwort


 


Themen-Optionen



Jetzt registrieren


Registrieren | Moderatoren | Impressum | Nutzungsbedingungen

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:12 Uhr.

All trademarks are the property of their respective owners.
Copyright ©2008 - 2014 BoerseBZ