Hinweise


Willkommen

Navigation


Statistik
8441
Benutzer online
Mitglieder: 2.744.594
Themen: 998.192
Beiträge: 5.118.597

 
Antwort Themen-Optionen
Alt 04.01.11, 08:45   #1 (Permalink)
Benutzerbild von Flo1986
Mitglied seit: Jun 2010
Beiträge: 67
Flo1986 ist offline
Flo1986
Member
 
Anleitung Bett Selbst Bauen / Programm

hallo
wir wolle ein eigenes grosses bett bauen inkl einem Prodest oder auch ohne kommt drauf an. Nun wollt ich frage, wer sich mit sowas auskennt, was man braucht, obs ein 3D programm gibt für sowas etc. Das bett soll ne Ligefläche von 180x200 haben. Nachtschränke kaufen wir dazu.
Gibt es da anleitungen für sowas, programme, welche Materialien werden benötigt?!

Bin für jede Hilfe dankbar :-) Nach Fertigstellung gibs dann natürlich Bilder

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 04.01.11, 09:10   #2 (Permalink) Top
Benutzerbild von Tareq6000
Mitglied seit: Jan 2011
Beiträge: 18
Tareq6000 ist offline
Tareq6000
Member
 
Anleitung Bett Selbst Bauen / Programm

also mein erster Tipp: lass die finger vom PC wenn du sowas machen willst.
Hast du schon mal ein Bett zusammengebaut? Der trick ist einfach diese Teile selbst herzustellen, damit du quasi wieder son bausatz hast.
Wenn du allerdings Handwerklich nicht so geschickt bist, würd ich mir hilfe holen.
Ein Podest ist grundsätzlich nicht schwer zu bauen, allerdings nur solange es nur aus 4 seitenwänden und ner deckplatte besteht. Alles andere (bett wird versenkt und co) ist sehr schwer, wenn man kein schreiner ist.
Wenn du das ganze aber machst um Geld zu sparen, schau lieber mal bei Otto, Neckermann und Co. Meistens sind günstige Betten immer noch billiger als das Materieal wenn man es selber einkauft.

Anleitungen kenn ich keine aber ich kann dir gern "Fernhilfe" geben wenn du willst.
Materialien brauchst du: Tischkreissäge (wenn du die Holzstücke nicht schon fertig zugesägt kaufen kannst), Bandschleifer, Lack oder Lasur, Bohrmaschiene oder n guter Akkuschrauber, Holz (wäre mein bevorzugtes Material, alles andere ist zu schwer zum Bearbeiten), Div. kleinere Teile, wie Winkel, schrauben und stützen für die Mitte vom Bett. (Wollen ja nicht dass es beim ersten Mal spaß haben durchbricht )

Ach ja eins noch: Wenn du ne Breite von 1,8m haben willst, solltest du erst mal schauen ob du ne Matraze in der Breite findest, sonst müsste man es aus 2 mal 90cm machen, was wahrscheinlich billiger ist.

Viel Glück und wenn du Hilfe brauchst meld dich

Tareq6000

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 04.01.11, 09:25   #3 (Permalink) Top
Benutzerbild von Flo1986
Threadstarter
Mitglied seit: Jun 2010
Beiträge: 67
Flo1986 ist offline
Flo1986
Member
 
Anleitung Bett Selbst Bauen / Programm

Ist viel, aber wenn man bedenkt was ein Bett kostet
siehe neckermann neckermann.de | Futonbetten - Breckle Futonbett

biste bei einer grösse von 1.8m liegefläche bei 300 Euro, meinste nicht, das man da wenn man ca dieses bett nachbaut günstiger bei wegkommt?

Beispiel
http://www.pharao24.de/media/ca...713_01.JPG

Man braucht ja nur die Platten für die aussenwände, die füsse, die Strebenbalken die in der mitte kommen, um dort das/die lattenrosste draufzulegen und wenn man mag die Kopfplatte da Matratzen 2x90cm daran hatten wir gedacht, weil man damit echt billiger bei wegkommt. Lattenrosste gibs ab25 euro bei Poco

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 04.01.11, 09:26   #4 (Permalink) Top
Benutzerbild von Suko1962
Mitglied seit: Jul 2010
Beiträge: 672
Suko1962 ist offline
Suko1962
PC Schrauber aus Leidenschaft
 
Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 04.01.11, 09:30   #5 (Permalink) Top
Benutzerbild von Flo1986
Threadstarter
Mitglied seit: Jun 2010
Beiträge: 67
Flo1986 ist offline
Flo1986
Member
 
Anleitung Bett Selbst Bauen / Programm

Da war ich schon und is fürn arrsch sry

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 04.01.11, 09:35   #6 (Permalink) Top
Benutzerbild von Sirius5
Mitglied seit: Sep 2008
Beiträge: 1.526
Sirius5 ist offline
Sirius5
S-M0D a.D.
 
Anleitung Bett Selbst Bauen / Programm

Also an einem Bett würde ich nie sparen, denn.....

billige Lattenroste = ruck zuck Probleme mit gebrochenen Leisten (vom Lattenrost) oder Rückenschmerzen durch die billigen Matrazen.

Selbst bauen = Idee ist gut, Umsetzung ist nicht richtig, denn hast Du das benötigte Werkzeug nicht, dann wirds teuer (man kann das Zeug zwar leihen, aber die wollen auch Geld dafür haben).
Baumärkte sägen Dir zwar Holz zu, aber...um richtiges gutes Holz zu bekommen muss man zum Schreiner, denn der kann Dir das Holz richtig zusägen.

Massivholz ist teuer, vorallem wenn es nicht mehr harzen soll und trocken ist.
Dann kommt es noch auf die Qualität des Holzes an (da gibt es sehr große Unterschiede).

Im Endeffekt kommt es dich billiger wenn Du ein fertiges Bett kaufst.

Ich habe mir vor ca. 8 Jahren ein Schlafzimmer (Massivholz) bauen lassen (auf Maß) und es war richtig teuer.
Dazu kamen noch zwei super Lattenroste und ebenfalls zwei sehr gute Matrazen (da gibt es auch massive Unterschiede).
Das Schlafzimmer war zwar sehr teuer, aber ich Bereue nicht dieses Geld dafür ausgegeben zu haben zudem es immer noch aussieht wie neu,
sich nichts verzogen hat und auch nichts quitscht.

Wie geschrieben....lieber etwas mehr ausgeben und dafür zufrieden zu sein als zuwenig und nach einem halben oder einem Jahr erneut ein Schlafzimmer kaufen zu müssen.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Alt 04.01.11, 09:59   #7 (Permalink) Top
Benutzerbild von Anubis80
Mitglied seit: Sep 2008
Beiträge: 753
Anubis80 ist offline
Anubis80
Member
 
Anleitung Bett Selbst Bauen / Programm

Da kann ich Sirius nur beipflichten. Betten bekommst du für 300 Euro hinterhergeschmissen,die Qualität ist aber solalala. Ich hab auch schon Jahrelang getestet ,billige Lattenroste rutschen entweder herraus oder der ganze Gummikram kracht dir Nachts ein. Dann habe ich ein tolles Schlafzimmer geschenkt bekommen,weil der gute Mann sich ein komplett neues gekauft hat. Die Lattenroste dadrin haben mal ca 400 EUro gekostet. Sie sind extra verstärkt und auch sons ist das kein Ikea Kram.

Ich würde mir den Kram erst gar nicht antun wollen zu bauen. Wenn aber doch kann ich dir hier was emphelen:

http://www.boerse.bz/boerse/dok...hread.html

Das sind heimwerkerhefte mit Tips und Hilfestellungen etc. Ich kann dir nur nicht sagen,in welchem Heft was über Betten steht.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Antwort


 

Ähnliche Themen
Thema Forum
Toolbar für eigene Webseite selbst bauen Webmaster
Programm zum Filme selbst machen Filme und Serien


Themen-Optionen



Jetzt registrieren


Registrieren | Moderatoren | Impressum | Nutzungsbedingungen

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:19 Uhr.

All trademarks are the property of their respective owners.
Copyright ©2008 - 2014 BoerseBZ